Waldbrand tobt auf Kanaren-Insel La Palma – Schlimmer Verdacht gegen Deutschen

Ein Deutscher werde verdächtigt, das Feuer verursacht zu haben. Der 27-Jährige sei vom spanischen Zivilschutz festgenommen worden. Mehr»

Salzburger Bahnhof: Jugendliche attackieren brutal Café-Besucher – „Situation wird schlimmer“

"Die Situation wird schlimmer", sagte Zugbegleiter Stefan H., der von einer Gruppe ausländischer Jugendlicher wegen Ablehnung einer Zigarettenforderung angegriffen wurde. Wenig später findet er sich... Mehr»

Athen fordert „Plan B“ für Flüchtlingspakt mit der Türkei

Angesichts von Drohungen aus der Türkei, den Flüchtlingspakt mit der EU aufzukündigen, hat Griechenland eine Alternativlösung gefordert. Mehr»

EU genehmigt weitere Milliarden für Hauptstadtflughafen

Der im Januar angemeldete Kredit in Höhe von 1,1 Milliarden Euro sowie eine Garantie für zusätzliche Kredite von bis zu 1,1 Milliarden Euro stünden mit den EU-Beihilfevorschriften im Einklang. Mehr»

„Wir sind im Krieg“: Frankreichs Verteidigungsminister über Terrorlage und Festival-Absagen

„Wir befinden uns in einer Kriegssituation“, sagt Frankreichs Verteidigungsminister Le Drian angesichts der Terrorgefahr in seinem Land. Aus Sicherheitsgründen werden jetzt zahlreiche... Mehr»

„Wir haben Allah, Panzer und Kanonen“: Erdogan wettert gegen Westen

„Der Westen hat sich auf die Seite der Putschisten gestellt“, sagt Erdogan bei einer Dringlichkeitssitzung des Religionsrates in Ankara. Er betont: "Wir haben unseren Allah und ... Panzer und... Mehr»

„Eure Schuld“-Vorwurf: Parteizentrale der Grünen in Wien zugemauert

Sonntagnacht wurde die Eingangstür der Zentrale der Grünen-Partei in Wien mit Ytong-Steinen zugemauert. Die als rechts eingestufte "Identitäre Bewegung" bekannte sich zu dem "Anschlag". Die Grünen... Mehr»

Türken überfallen vermeintliches Kurdenfest in Wien – Verfassungsschutz ermittelt

Zu einem Überfall türkischer Nationalisten soll es Samstagnacht in Wien-Favoriten gekommen sein. Die Gruppe stürmte eine vermutete kurdische Veranstaltung im Ernst-Kirchweger-Haus. Dabei brüllten... Mehr»

Menschenrechtsbeauftragte stellt EU-Türkei-Flüchtlingsabkommen infrage

„Das Abkommen setzt Rechtsstaatlichkeit auf allen Seiten voraus. In der Türkei ist diese zurzeit nicht gegeben. Da ist es falsch, wenn wir rechtsstaatliche Entscheidungen dorthin auslagern“,... Mehr»

Empörung in Brüssel: Tschechien nimmt nur 80 Migranten auf

Tschechien hat die Anzahl der Flüchtlinge, die es bereit ist aufzunehmen, auf 80 begrenzt. Selbst diese Personen wird unser Nachbarstaat zuvor einer strengen Sicherheitsprüfung unterziehen. Ob das... Mehr»

Kriegserklärung an Kirchen: IS-Propaganda droht Christen und „demokratischen Heiden“

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat den Christen und ihren Kirchen einmal mehr den Krieg erklärt. Die aktuelle Ausgabe des Propaganda-Magazins "Dabiq" widmet sich fast vollständig dem Hass auf... Mehr»

Emotionale Trauerfeier für ermordeten Priester in Frankreich

Eine Woche nach dem islamistischen Mord an dem Priester Jacques Hamel hat Frankreich in einer bewegenden Feier Abschied von dem Geistlichen genommen. In der Kathedrale von Rouen versammelten sich laut... Mehr»

Österreichs Kanzler will Ende der Beschwichtigungspolitik: „Erdogan nimmt Masse der Türken in Geiselhaft“

Erdogans Anhänger im Internet drohen Österreichs Regierung mit der Vernichtung durch den IS. In Hass-Postings folgen sie der extravaganten Politik des türkischen Präsidenten, der immer mehr... Mehr»

„Erdogan will sich für Kränkungen rächen“: Fehler Europas Schuld an EU-Türkei-Krise

Die tiefe Krise im Verhältnis der EU zur Türkei ist nach Ansicht des Islamexperten Udo Steinbach auf zahlreiche Fehler der europäischen Politik zurückzuführen. Mehr»

Wegen Putschversuch: Rating-Agentur stuft Türkei als „Hochrisiko“-Land ein

Die Türkei ist von einer einflussreichen Rating-Agentur am Montag als "Hochrisiko"-Land eingestuft worden. Grund dafür seien der Putschversuch und die darauffolgende Polarisierung im Land. Das... Mehr»

Belgien: Asylbewerber sticht Priester nieder

Ein Asylbewerber hat in Belgien einen Priester in dessen Haus niedergestochen. Er soll Geld von dem Geistlichen gefordert, aber nicht bekommen haben. Mehr»

Ankara empört über Verbot der Erdogan-Schalte: Deutsche Diplomaten einbestellt

Das Verbot der Erdogan-Liveschalte zur gestrigen Kölner Demonstration hat ein Nachspiel: Der Gesandte der deutschen Botschaft in Ankara wurde vom türkischen Außenministerium einbestellt. Das Verbot... Mehr»

Weber: Erdogan soll türkische Innenpolitik nicht nach Europa tragen

"Präsident Erdogan und die AKP sollten überdenken, die türkische Innenpolitik nach Europa zu tragen und hier Stellvertreter-Diskussionen zu fördern", sagte der stellvertretende CSU-Vorsitzende den... Mehr»

Asylpolitik: Kritik an EU-Plänen zur Ausweitung des Familienbegriffs

Der Obmann der Union im Innenausschuss, Armin Schuster (CDU), erklärte: "Wir müssen feststellen, dass wir es leider weiterhin nicht schaffen, die Dublin-Regeln einzuhalten." Mehr»

Türkei droht: Ohne Visumfreiheit platzt der Flüchtlingspakt – Ultimatum an die EU

Wegen neuer Drohungen der türkischen Regierung könnte der Flüchtlingspakt mit der EU auf der Kippe stehen. Außenminister Mevlüt Cavusoglu droht der EU mit der Aufkündigung des Pakts, wenn... Mehr»