„Gratulation an den Dirigenten und das Orchester und auch an die Choreographen“ von Georgi Nikolov, Dirigent in Wien

Chinas 5000 Jahre alte Kultur erwacht bei SHEN YUN mit ihrer ganzen Pracht und Tiefgründigkeit zu neuem Leben. In China wurde sie unter der kommunistischen Herrschaft fast vollständig zerstört. Shen Yun Performing Arts (ansässig in New York) gastierte auf seiner Welttournee 2017 in Wien. Tourneeplan unter dem Artikel. Nächste Station ist Berlin.

„Die Shen Yun Aufführung war unglaublich gut. Die Choreographie und das Orchester waren wunderbar synchron. Gratulation an den Dirigenten und das Orchester und auch an die Choreographen, das hat mich sehr begeistert. Ich empfehle jedem, der die Möglichkeit hat, sich diese Show einmal anzusehen.“

*****

„Ich mag die asiatische Musik sehr und fahre selber sehr oft nach Asien. Ich bin mit der asiatischen Musik tief verbunden. Es hat mir sehr gut gefallen. Ich hoffe, dass ich die Möglichkeit habe, die Show noch einmal zu sehen.“

*****

„Ich habe die Feinheiten von der Choreographie und den Tänzen gesehen, was mir sehr gut gefallen hat. Wenn ich die Möglichkeit habe, werde ich die Show noch einmal sehen.“

*****

Georgi Nikolov, Dirigent in Wien, am 6. Mai nachmittags bei Shen Yun im Burgtheater in Wien.

*****

Shen Yun Performing Arts mit Sitz in New York hat 5 Tourneegruppen, die gleichzeitig auf der ganzen Welt auftreten.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite:

Shen Yun Performing Arts

Noch folgende Aufführungen im deutschsprachigen Raum:

Berlin: 8. – 10. Mai

Epoch Times sieht Shen Yun als das bedeutendste kulturelle Ereignis unserer Zeit an. Wir sind stolz darauf, dass wir alle Zuschauerreaktionen seit der Gründung von Shen Yun im Jahr 2006 wiedergeben.