35. Internationales Zirkusfestival in Monte Carlo im Live-Stream, heute, 08.01. Höhepunkte und Preisträger 2014

Donnerstag, 08.01.2015, 20.15 Uhr, HR Hochspannung und knisternde Luft – das ist der alljährliche Gala-Abend beim internationalen Zirkusfestival in Monte Carlo. Elefanten, Hochseilakte, Clowns – rund 150 Künstler aus China, …

Donnerstag, 08.01.2015, 20.15 Uhr, HR

Hochspannung und knisternde Luft – das ist der alljährliche Gala-Abend beim internationalen Zirkusfestival in Monte Carlo. Elefanten, Hochseilakte, Clowns – rund 150 Künstler aus China, Nordkorea, Amerika und Europa zeigen ihre besten Nummern. Aus Deutschland dabei sind die Geschwister Weisheit mit einer Akrobatiknummer.
Der Gala-Abend ist alljährlich der Höhepunkt des Festivals, denn es werden die Oscars der Zirkusbranche, der goldene Clown, an die Besten vergeben. Nicht nur unter Zirkusleuten gilt dies als die höchste Auszeichnung in der jeweiligen Disziplin dieser Künstler-Branche.
Den "Goldenen Clown" erhielten am gestrigen Abend Flavio Togni und Bello Nock.
Den "Silbernen Clown" erhielten die Akrobatentruppe aus Dalian, der Cirkus Flag, Valerie Inertie und die White Birds.
Den "Bronze-Clown" erhielten die Royal Brothers, Almas Truppe, Roman Kapersky und die Troupe Khubaev.

Das Festival wurde am vergangenen Donnerstagabend von Fürst Albert II. eröffnet und geht noch bis zum 30. Januar. Fürst Rainier III. hat 1974 das Festival gegründet und zu einem gesellschaftlichen Höhepunkt gemacht, bei dem alles erscheint, was Rang und Namen hat, nicht nur in der Zirkuswelt. Seit dem Tod des Fürsten 2005 hat Prinzessin Stephanie von Monaco die Leitung des Festivals übernommen.

Direkt zum Live-Stream:

Hier der Trailer:

Live-Stream, kein Problem! – aber bitte legal! Hier erfahren Sie, was Sie schon immer über Live-Streams wissen wollten…
My Live-Stream
(sm)