Merkel empfängt Karnevalisten und beweist Humor

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Dienstag Karnevalisten aus ganz Deutschland im Kanzleramt zu Besuch gehabt. Bei dieser Gelegenheit erhielt die CDU-Politikerin vom Präsidenten des Bundes Deutscher Karneval und den 16 Prinzenpaaren den Karnevalsorden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Dienstag Karnevalisten aus ganz Deutschland im Kanzleramt zu Besuch gehabt. Bei dieser Gelegenheit erhielt die CDU-Politikerin vom Präsidenten des Bundes Deutscher Karneval und den 16 Prinzenpaaren den Karnevalsorden.

Für Merkel schien der Besuch willkommene Abwechslung zu bieten. „Ich darf Ihnen sagen, wir haben im Zuge einer sehr langen Regierungsbildung in diesem Jahr auch in den Sondierungsgesprächen schon über die herannahenden Höhepunkte des Karnevals gesprochen und auf meine Bemerkung, wir könnten ja versuchen, vorher fertig zu sein, sagte man mir dann aber aus kundigerem Munde, aber die Umzugswagen seien ja eh schon gebaut, worauf ich sagte, dass ich auf eine gewisse Flexibilität und Spontaneität bei Ihnen hoffte“, zeigte Merkel in ihrer Rede Humor.

„Und nun wollen wir mal sehen, wie wir zeitlich vorankommen und was sie dann noch daraus machen können.“

Direkt im Anschluss an den Empfang der Karnevalisten ging es für die Bundeskanzlerin zu einem Treffen mit Unions-Kollegen im Konrad-Adenauer-Haus, wo die Koalitionsgespräche mit der SPD vorbereitet werden sollten.

(reuters)

Schlagworte

Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
NEU: Unsere Kommentarfunktion bleibt wieder rund um die Uhr geöffnet.
WIE BISHER: Alle Kommentare durchlaufen eine Moderation.
ABER: nur von 9 - 12 Uhr, von 15 - 18 Uhr und von 20 - 22 Uhr
ist sie mit einem Moderator besetzt und nur dann werden Ihre Kommentare freigeschaltet - so viele wie möglich. Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.

Ihre Epoch Times-Redaktion