„Hulapalu“ – Das Leben ist lebenswert – Polizist mit Herz und Verstand verhindert Selbstmord

Ein Frankfurter Polizeibeamter (39) wird zum Einsatzort gerufen. Dort will sich ein Mann aus einem Fenster im dritten Stock stürzen. Dann fängt der Polizist an zu singen: "Hulapalu" von Andreas Gabalier und rettet damit das Leben des verzweifelten Mannes.

Die Beamten des 8. Polizeireviers Frankfurt wurden zu einem Einsatz gerufen, bei dem ein Mann drohte, sich aus dem Fenster zu stürzen. Die Polizisten fanden nachmittags gegen 15.15 Uhr den Mann auf dem Sims eines Fensters im 3. Stock eines Wohnhauses sitzend vor. Weitere Beamte und die Feuerwehr wurden alarmiert, die Straße abgesperrt.

„Er hat geschrieen, dass er aufgeben will. Ich musste ihn beruhigen, fing an, mit ihm zu sprechen“, so Mario Bender (39) vom 8. Revier. Sie redeten über Alkohol und Bender schlug vor, mit ihm einen zu trinken, er müsse nur aufmachen, dann käme er hoch.

Ein Lied, das Leben rettete

Zur gleichen Zeit waren die Kollegen schon im Hausflug unterwegs, um sich der gefährdeten Person zu nähern. Bender stand mit ihnen in Funkkontakt. Später erklärte er: „Er wollte springen. Ich fragte die Kollegen, ob sie bereit seien. Sie sagten, ich solle Krach machen, damit der Mann sie nicht hört.“

Bender fing an zu singen: „Hulapalu“, den diesjährigen Oktoberfesthit von Andreas Gabalier – laut, durchdringend und immer wieder den Refrain wiederholend. „Das ist mir einfach gerade in den Kopf gekommen“, erinnert sich der Polizeioberkommissar später.

Es klappte. Während Mario Bender den Song schmetterte, war der Mann so abgelenkt, das die Kollegen in die Wohnung eindringen, ihn fassen und in die Wohnung zurückziehen. Dies berichtete die österreichische „Kronenzeitung“.

„Hulapalu – Das Leben ist lebenswert“

Via Video-Botschaft bedankte sich Musiker und Chartstürmer Andreas Gabalier bei dem Polizisten. Gabalier der selbst Vater und Schwester durch Suizid verlor, sagte: „Er rettete einem verzweifelten Mann mit seinen Hulapalu-Gesänge das Leben. So soll es ein. Ich freue mich über deinen lebensnotwendigen Hulapalu-Einsatz. Hulapalu, das Leben ist lebenswert!“

Laut Bildzeitung lehnte Mario Bender die Konzerteinladung für sich und seine Freunde allerdings ab: „Das war mein Job und selbstverständlich“, so der Oberkommissar, der sich jedoch über die Video-Botschaft „Hulapalu – Das Leben ist lebenswert“ total gefreut habe und die Kenntnisnahme des Falls durch Andreas Gabalier als sehr sympathisch empfand, so der Familienvater aus Mittelhessen, der seit 16 Jahren bei der Polizei arbeitet und seinen Job liebt.

Für Menschen in schwierigen Situationen können manchmal Kleinigkeiten, liebevolle Zuwendung und ein offenes Herz eine entscheidende Hilfe bringen. Doch auch wem dies versagt bleibt, der findet unter http://www.telefonseelsorge.de oder den kostenlosen Hotlines 0800-1110111 oder 0800-1110222 ein offenes Ohr und helfende Menschen.

„Hulapalu“ – Das Leben ist lebenswert. Wenn Dir der Einsatz des Polizisten gefallen hat, dann teile deine Lebensfreude und diesen Beitrag mit Deinen Freunden und gib uns ein Like auf Facebook. So hilfst Du uns, noch mehr geniale Geschichten aus aller Welt für Dich aufzuspüren!