Das letzte Glück! Eine krebskranke Frau heiratet ihre Große Liebe, kurz bevor sie stirbt

Ein Foto verbreitete sich im Internet, es zeigt eine Frau im Brautkleid die auf einem Krankenhausbett liegt, beide Arme hochgerissen. 18 Stunden später stirbt die Frau aufgrund ihrer Krebserkrankung. Heather Lindsey gab kurz vor ihrem Tod Dave Mosher das Ja-Wort.

Die berührende Geschichte beginnt im Mai 2015, als Heather Dave bei einem Swingtanzkurs kennenlernt. „Danach waren wir einfach unzertrennlich!“ sagte Dave wsfb.com. Die Beziehung entwickelte sich schnell. Am 23. Dezember 2016 wollte Dave, Heather einen Heiratsantrag machen. Genau an dem Tag erfuhr er von der Brustkrebsdiagnose bei Heather. Er entschied wie geplant um Heathers Hand anzuhalten, um ihr zu sagen, dass sie auf ihrem Weg nicht allein sein wird, dass er sie begleitet.

Er hatte eine Pferdekutsche organisiert. „Wir saßen auf der Kutsche und ich machte ihr unter einer Laterne einen Heiratsantrag“, erklärte David wsfb.com.

Fünf Tage später stand fest, dass es sich in der Brust von Heather um einen extrem bösartigen Krebs handelt. Danach wurde, dass Leben der beiden durch den Krebs bestimmt. Ein Arzt nach dem anderen wurde aufgesucht – alles drehte sich nur noch um den Krebs.

Im September 2017 erfuhren sie dann, dass der Krebs gestreut hat und nun auch andere Körperregionen betroffen sind. Ihr Gehirn war nun auch vom Krebs befallen und ein paar Monate später waren an ihr schon zahlreiche Schläuche zur Lebenserhaltung angebracht und sie befand sich in intensivmedizinischer Betreuung.

Laut Dave gingen viele davon aus, dass sie nur bis Oktober leben würde. Auch die Ärzte staunten, aber Heather sehnte sich nach dem Tag ihrer Hochzeit. Diesen noch zu erleben, gab ihr Kraft.

Die Ärzte traten an Dave heran und empfahlen ihm den Termin vorzuverlegen, da der Gesundheitszustand von Heather sich zunehmend verschlechterte. Am 22. Dezember war es dann so weit, in der Kapelle des St. Francis Hospital in Hartford, unter Anwesenheit von Familie und Freunde gaben sich Heather und Dave das Ja-Wort!

„Ich wusste, dass es das letzte Mal sein würde, dass wir auf eine liebevolle Art und Weise zusammen sein würden […]“ erzählte Dave Mosher. Gerademal 18 Stunden später am 23. Dezember genau ein Jahr nach der Verlobung mit Dave stirbt Heather Lindsey an der Krebserkrankung.

„Sie ist meine große Liebe, und ich werde sie verlieren, aber ich werde sie nicht für immer verlieren“, sagte David wfsb.com.

Wenn Dir dieser Artikel gefällt, teile ihn mit Deinen Freunden und gib uns ein Like auf Facebook! So hilfst Du uns, noch mehr geniale Geschichten aus aller Welt aufzuspüren und mit Dir zu teilen.

Hast Du selbst etwas Geniales erlebt, oder ein geniales Thema, Bild oder Video, das wir posten sollen? Dann schick uns Deine Geschichte im Messenger.

Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
NEU: Unsere Kommentarfunktion bleibt wieder rund um die Uhr geöffnet.
WIE BISHER: Alle Kommentare durchlaufen eine Moderation.
ABER: nur von 9 - 12 Uhr, von 15 - 18 Uhr und von 20 - 22 Uhr
ist sie mit einem Moderator besetzt und nur dann werden Ihre Kommentare freigeschaltet - so viele wie möglich. Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.

Ihre Epoch Times-Redaktion