Nach 8 Jahren Unfruchtbarkeit endlich schwanger – Mit Zwillingen im Doppelpack

Epoch Times15. February 2018 Aktualisiert: 15. Februar 2018 1:08
Ein Paar hatte Schwierigkeiten dabei, ein Kind zu zeugen. Nach 8 Jahren wurde die Frau endlich schwanger. Als sie zum ersten Ultraschall gingen, hatte der Arzt unglaubliche Neuigkeiten für sie.

Ashley und Tyson Gardner wollten immer eine große Familie. Nach ihrer Hochzeit versuchten sie viele Jahre lang, schwanger zu werden und blieben trotzdem ohne Erfolg.

Sie gaben die Hoffnung nie auf …

Ashley erfuhr später, dass sie Endometriose hatte. Dabei handelt es sich um eine Krankheit, bei der sich Gebärmutterschleimhautgewebe außerhalb der Gebärmutter bildet. Die Symptome umfassen Unterleibsschmerzen, starke Perioden und Unfruchtbarkeit.

Das Paar gab die Hoffnung trotzdem nicht auf. Im Jahr 2014 entschieden sich Ashley und Tyson dafür, ihre letzten Ersparnisse für weitere IVF-Behandlungen auszugeben.

Die Ärzte sagten dem Paar,  dass die Chancen, erfolgreich ein Kind zu empfangen, auf Grund von Ashleys Endometriose bei weniger als 40 Prozent lagen. Trotz der schlechten Aussichten blieb das Paar optimistisch.

Drei Wochen später wartete das Paar gespannt aufdie Untersuchungsergebnisse um herauszufinden, ob Ashley schwanger war, oder nicht. Tyson hielt sich bereit, um den Moment, in dem der Arzt die Ergebnisse offenlegte, aufzunehmen und zum Glück tat er dies. Denn der Arzt bestätigte, dass Ashley schwanger war.

Sie waren überglücklich – die Gardners erwarteten ein Kind!

Ashley und Tyson konnten den ersten Ultraschall kaum abwarten, aber das, was der Arzt auf dem Bildschirm erkannte, war nicht das, womit sie gerechnet hatten.

Der Arzt erzählte ihnen, dass sie nicht ein, sondern vier Kinder erwarteten! Ashley war mit zwei Paaren identischer Zwillingsmädchen schwanger – eine Sache, die nur in einem von einer Millionen Fällen auftritt.

„Herauszufinden, dass ich nicht nur schwanger war, sondern Vierlinge erwartete, war ein Wunder. Es gibt kein anderes Wort, um es zu beschreiben.“, erzählte Ashley gegenüber People.

Ashleys Reaktion auf die Neuigkeiten wurde auf YouTube veröffentlicht. Die Geburt ihrer Töchter fand in der 29. Schwangerschaftswoche am 28. Dezember 2014 statt.

„Im Kreißsaal befanden sich insgesamt 37 Leute, also gab es 17 für mich und 20 für die Babys.“, sagte Ashley zu Entertainment Tonight. „Sie waren so winzig. Mein Kleinstes wurde mit einem Gewicht von 822 Gramm geboren und mein Größtes wog etwa 1,2 Kilogramm. Sie waren sehr klein und kämpften um ihr Leben.“

Ashley und Tyson nannten die Vierlinge Indie, Esme, Scarlett, und Evangeline.

Die Babys mussten auf der Intensivstation für Neugeborene des Utah Valley Medical Centers bleiben, bis sie schwer genug waren, um entlassen zu werden.

„Es ist so wundervoll, unsere Leben zusammen zu beginnen und alle unter einem Dach zu haben.“, sagte Ashley. „Ich fühle mich so, als ob alles so lange in der Warteschleife gewesen wäre. Endlich fühlen wir uns wie eine richtige Familie.“

Ashley und Tyson teilen ihre Geschichte weiterhin auf Facebook und veröffentlichen täglich Videotagebücher. Ihre Geschichte zeigt uns, dass man niemals die Hoffnung aufgeben sollte.

Noch mehr süße Bilder der Gardners finden Sie in dem Video:

Quelle: Couple pregnant after 8 years of infertility. First ultrasound reveals shocking news

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden und geben Sie uns ein Like auf Facebook! So helfen Sie uns, noch mehr geniale Geschichten aus aller Welt aufzuspüren und mit Ihnen zu teilen.

Haben Sie selbst etwas Geniales erlebt oder ein geniales Thema, Bild oder Video, das wir posten sollen? Dann schicken Sie uns Ihre Geschichte im Messenger.

Themen
Panorama
Newsticker