Hund wartete 3 Jahre auf seine Besitzerin – Nachbarn waren zu Tränen gerührt!

Die meisten von uns haben schon mal jemanden verloren, den wir sehr geschätzt haben. Auch wenn wir uns danach sehnen, dass diese Person eines Tages wieder zurückkehrt, geschieht das leider nicht immer. So war es im Fall eines Hundes, dessen Besitzerin eines Tages wegging und nie wieder zurückkam. Doch Hoffnung und Treue ließen den kleinen Hund 3 Jahre lang, Tag für Tag, an der Tür sitzen, um auf sein Frauchen zu warten.

Drei Jahre lang sah man Fu Shi in der Gasse vor dem Haus seines Frauchens, in der südlichen Hafenstadt Busan, Südkorea, sitzen. Er saß dort bis zum Einbruch der Dunkelheit, starrte mit einem wehevollen Blick auf die Straße und wartete treu darauf, dass sein Frauchen nach Hause kommt, aber vergebens.

Der Hund fühlte sich offenbar beraubt, nachdem seine Besitzerin in ein Pflegeheim gebracht wurde. Trotz seines gebrochenem Herzens gab er die Hoffnung jedoch nicht auf.

Die alte Dame hatte Fu Shi aufgenommen, als er ein Streuner war und durch die Straßen streifte. Er lebte mit ihr glücklich für ein paar Jahre, in denen sie ihn oft zu Spaziergängen mitnahm, berichtete Sina News.

Aber diese glücklichen Tage waren vorbei, als die alte Dame vor drei Jahren eine Gehirnblutung hatte. Die Erkrankung führte zu Demenz und seitdem lebt sie in einem Pflegeheim.

Nachdem die alte Dame fort war, war auch der Hund wieder ganz allein.

Laut einiger Nachbarn nahm Fu Shi Zuflucht in dem verlassenen Haus, wenn die Nacht hereinbrach. Freundliche Nachbarn, die von seiner Loyalität berührt waren, gaben dem kleinen Hund zu fressen.

Berührt von der traurigen Lage des Hundes kontaktierte ein Nachbar das Tierheim, die ihn zur Rettung aufnahmen. Nach einer Kontrolluntersuchung wurde festgestellt, dass der 8-jährige Hund Darmwürmer hatte, wovon er sich glücklicherweise wieder erholte.

Quellen zufolge fand Fu Shi schließlich ein neues Zuhause. Er wurde von seinem neuen Besitzer in „Sky“ umbenannt.

Hoffentlich wird Fu Shi nie wieder allein gelassen. Segne diesen treuen Hund!

Quelle: Heartbroken dog waits 3 YEARS for owner who is never coming back—the neighbors were in tears!

Wenn Dir dieser Artikel gefällt, teile ihn mit Deinen Freunden und gib uns ein Like auf Facebook! So hilfst Du uns, noch mehr geniale Geschichten aus aller Welt aufzuspüren und mit Dir zu teilen.

Hast Du selbst etwas Geniales erlebt, oder ein geniales Thema, Bild oder Video, das wir posten sollen? Dann schick uns Deine Geschichte im Messenger.

Werte Leserinnen und Leser,
Unsere Kommentarfunktion ist wegen der großen Zahl der Kommentare nur noch von 9 bis 13 Uhr und 15 bis 20 Uhr geöffnet.
In der übrigen Zeit kann man die Kommentare weder posten noch lesen. Zurzeit technisch leider nicht anders möglich. Wir bitten um Verständnis.
Ihre Kommentare sind willkommen, sie werden aber von uns moderiert. Die Netiquette finden Sie HIER.

Ihre Epoch Times-Redaktion