Das Geheimnis für ein gesundes und attraktives Aussehen? Lächeln, sagt die Forschung

Schon seit es die Kosmetikbranche gibt, wird nach der Geheimformel für einen strahlenden Teint gesucht, doch weder Botox noch Schönheitschirurgie sind des Rätsels Lösung: Echtes Lachen und eine optimistische und fröhliche Grundhaltung machen attraktiv und schenken ein langes Leben, sagen Forscher.

Seit Jahrtausenden sind nicht nur Frauen, sondern auch nicht wenige Männer, von einem gesunden und attraktiven Aussehen besessen. Das kann richtig viel Geld kosten, denn es gibt die vielfältigsten Gesichtsbehandlungen, die von natürlichen Methoden bis hin zu blutigen Operationen angeboten werden.

Die Ägypter hatten Eyeliner aus Kajal hergestellt, die hochkonzentriertes Blei enthielten, was definitiv nicht gut für die Gesundheit sein konnte. Um die Jahrhundertwende haben Schönheitsbewusste eifrig mit Radium angereicherte Nachtcreme aufgetragen, um ein gesundes Leuchten auf ihren Teint zu zaubern. Richtig gesund war das sicherlich auch nicht.

Wir wissen heute wie gefährlich diese Praktiken waren, aber sind die modernen Trends der Schönheit, wie wir sie heute zelebrieren, wirklich so anders? Mit Säureschälkuren, die die Haut dauerhaft schädigen können, bis hin zu Injektionen mit akut tödlichen Giftstoffen wie Botox, sind wir sicherlich nicht weniger zimperlich, wenn es um ein schönes Aussehen geht. All unsere heutigen Methoden für ein gesund aussehendes Gesicht sind genauso, wenn nicht sogar noch gefährlicher geworden. Gerade bei dem Nervengift Botox gibt es noch keine Langzeitstudien, um zu sehen, was dieses Gift auf Dauer mit den Organen macht.

Der Grund, warum wir all dies auf uns nehmen, ist ziemlich einfach: Ein gesund aussehendes Gesicht bringt enorme Vorteile mit sich. Gesund und gut aussehende Menschen sind attraktiver; wir werden eher für gesund aussehende Politiker stimmen, und ein gesundes und jugendliches Aussehen wird auf der ganzen Welt bevorzugt.

Wissenschaftler haben zahlreiche Gesichtsmerkmale entdeckt, die mit Gesundheit verbunden werden, und festgestellt, dass Menschen sich darauf verlassen, um zu beurteilen, wer gesund ist und wer nicht. Einige werden aufgrund der Physiognomie des Gesichtes festgelegt. Hier spielt die Gesichtssymmetrie eine große Rolle. Ebenmäßige Gesichtszüge sind ein weltweites Schönheitsideal. Zudem ist es wichtig, inwieweit das Gesicht einem vertraut vorkommt, sprich, welche Nationalität oder welche Hautfarbe man hat. Das was einem vertraut vorkommt, wird immer eher als schön und gesund angesehen. Diese Merkmale werden mit „Gesundheit“ und Jugendlichkeit verbunden. Das sind allerdings Merkmale, die von Geburt an mitgegeben werden, auf die man nicht wirklich Einfluss hat.

Andere Merkmale können Sie mit etwas Mühe ändern. Die Menge an Gesichtsfett, das Sie z. B. haben, hängt mit Ihrem Body Mass Index (BMI) zusammen und wie viele Erkältungen Sie pro Jahr haben. Je schlanker Sie sind, umso zierlicher wirkt auch ihr Gesicht. Je weniger Erkältungen Sie haben, umso weniger verquollen wirkt Ihr Gesicht.

Eine strahlende Erscheinung?

Schon seit es die Kosmetikbranche gibt, wird nach der Geheimformel für einen strahlenden Teint geforscht und gesucht. Ein schöner Teint signalisiert Gesundheit und Jugendlichkeit. Hierfür helfen Karotinoide, die in Obst und Gemüse vorkommen. Das bedeutet, dass auch eine gesunde Ernährung unabdingbar ist, um gesund und schön auszusehen.

Wenn Karotinoide in Ihrer Haut abgelagert werden, lassen sie Sie viel gesünder aussehen. Diese natürliche Gesichtsfarbe sieht sogar besser und gesünder aus, als sonnengebräunte Haut. Von daher sollten unbedingt alle roten und orangen Gemüse- und Obstsorten auf dem Tisch stehen und zu Ihrer Ernährung dazugehören. Sie können für Ihre Gesundheit und Aussehen von Vorteil sein.

In ähnlicher Weise kann genug Schlaf dazu beitragen, dunkle Ringe unter den Augen loszuwerden, und ein gutes und regelmäßiges Sportprogramm bringt ihren Kreislauf wieder auf Trab, was wiederum Farbe auf Ihre Wangen zaubert.
Aber es könnte sogar noch einfacher sein, gesünder und jugendlicher auszusehen. Und diese Methode ist kostenlos und geht sehr schnell!

Betrachten Sie die folgenden Gesichter unten:

Diese Gesichtern repräsentieren Mittelwerte von 15 bewerteten Gesichtern zusammengefasst: die als am wenigsten gesund (links) und am gesündesten (rechts) bewertet wurden. Welches der Gesichter sieht gesünder aus?

Glauben Sie, dass es das rechte Gesicht ist, das einen positiveren Ausdruck hat als das linke? Nun, das liegt vielleicht daran, dass wir starke Verbindungen zwischen gesundem Aussehen und dem Gefühl eines neutralen Ausdrucks gefunden haben.

Glückliche Smiley-Menschen

Unser erstes Experiment für diese Forschung war zu versuchen, die Gesundheitsbewertung vorherzusagen, die ein Gesicht erhalten würde.

Wir verwendeten ein Maß dafür, wie glücklich andere das Gesicht sahen, sowie ein objektives Maß an positivem Ausdruck, dass wir durch Messungen erhielten, wie z. B.: wie offen die Augen und wie stark ausgeprägt die Mundwinkel auf den Gesichtern waren. Hingen sie mehr herab, oder waren sie zu einem Lächeln hochgezogen? Daraus konnten wir mit einer ziemlichen Genauigkeit vorhersagen, wie gesund ein Gesicht allein aufgrund seines Ausdrucks bewertet wurde. Wir fanden heraus, dass die Wirkung eines positiven Ausdrucks auf die Bewertungen ähnlich war, wie bei einem guten BMI. Es war egal, ob mit Make-up oder eher jung als alt.

Wir entschieden uns, weiter zu forschen und zu schauen, wie sich die wahrgenommene Gesundheit auf den Ausdruck auswirken würde, wenn der Ausdruck ein echtes Lächeln wäre, anstatt nur ein wenig fröhlich zu sein und wie es über verschiedene Altersgruppen und Geschlechter hinweg funktionieren könnte.

Wir haben entdeckt, dass Gesichter gesünder aussehen, wenn sie lächeln, verglichen mit einem neutralen Ausdruck, und dass es egal ist, ob die Gesichter männlich oder weiblich sind. Wir stellten außerdem fest, dass dieser Effekt mit dem Alter des Gesichts zunimmt: Während jüngere Erwachsene gesünder aussehen, wenn sie lächeln, sehen ältere Erwachsene mit einem Lächeln auf ihren Lippen sehr viel gesünder aus. Ein Lächeln war ein wichtigerer Hinweis, wie alt das Gesicht zu sein schien, und neuere Forschungen haben ergeben, dass ein fröhlicher Ausdruck noch wichtiger ist, als die typischen Signale wie rund, schmal oder die Farbe des Teints war. Ein Lächeln ist wirklich der schönste Schmuck, den jeder von uns tragen kann.

Aber warum finden wir lächelnde Gesichter gesünder? Die Antwort könnte auf einer echten Verbindung zwischen Lächeln und tatsächlicher, zugrunde liegender Gesundheit beruhen. In einer unglaublichen Studie wurde anhand von Fotografien die Lebenserwartung von Menschen vorherbestimmt. Bereits auf Bildern aus der Jugendzeit konnte nachgewiesen werden, das diejenigen, die mit einem echtem Lächeln fotografiert wurden, länger lebten als diejenigen, die mit einem höflichen Lächeln oder gar keinem Lächeln fotografiert wurden. Neue Universitätsstudenten, die auf ihren Facebook-Fotos lächelten, berichten von einem besseren sozialen Leben und Zufriedenheit beim Abschluss, und ein Lächeln während einer stressigen Erfahrung kann die Herzfrequenzen beruhigen.

Diese erstaunlichen Assoziationen sind mit einem wesentlichen Aspekt unserer Psychologie verbunden, der als „positiver Affekt“ bekannt ist. Dies ist eine höchst wünschenswerte Eigenschaft. Sie bedeutet, dass Sie ein längeres und gesünderes Leben führen, weil Sie optimistisch und fröhlich sind. Menschen mit einem größeren positiven Affekt sehen glücklicher aus und lächeln auch häufiger, und wir denken, dass unsere Wahrnehmungssysteme nach Individuen mit dieser Art von Aussehen Ausschau halten.

Es gibt hier eine einfache Nachricht: Gut aussehen kostet nichts, und muss auch nicht mit gefährlichen Eingriffen herbeigeführt werden. Ein Lächeln sieht so viel gesünder aus, und je mehr Sie lächeln, umso länger werden Sie leben.

Und nicht vergessen:

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln!

(Übersetzt und bearbeitet von Jacqueline Roussety)

Quelle: The Secret to a Healthy Appearance? Smiling, Research Says

Wenn Dir dieser Artikel gefällt, teile ihn mit Deinen Freunden und gib uns ein Like auf  Facebook! So hilfst Du uns, noch mehr geniale Geschichten aus aller Welt aufzuspüren und mit Dir zu teilen.

Hast Du selbst etwas Geniales erlebt, oder ein geniales Thema, Bild oder Video, das wir posten sollen? Dann schick uns Deine Geschichte im Messenger