Vier Prozent mehr Geld für Sozialhilfe

Der Staat hat im vergangenen Jahr für Sozialhilfe 4,3 Prozent mehr Geld ausgegeben als im Jahr davor. Insgesamt wurden 25 Milliarden Euro gezahlt, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag inMehr>
Anzeige

Deutsche Discounter setzen Supermarktriese Tesco zu - Gewinneinbruch

Die Konkurrenz der deutschen Discounter Aldi und Lidl macht der größten britischen Supermarktkette Tesco dramatisch zu schaffen. Der Gewinn des angeschlagenen Konzerns vor Steuern brach in denMehr>

Poroschenko und Merkel stimmen sich über Gasgespräche ab

Vor der nächsten Runde der Gasgespräche zwischen Kiew und Moskau hat sich der ukrainische Präsident Petro Poroschenko mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) über das weitere Vorgehen abgestimmt. DieMehr>
Anzeige

Auf­träge im Bau­haupt­gewerbe im August gesunken

Im August 2014 sind die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum Vorjahresmonat um 5,2 Prozent zurückgegangen. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilte, sank dabei dieMehr>

Kuriose Gedenktage - Jogginghosen und Feuchtgebiete

Manchmal sind es Marketing-Gags, manchmal reine Hirngespinste und manchmal auch Anlässe für den guten Zweck: Es gibt Gedenktage für Sparer, Blutspender und Linkshänder, für Putzfrauen, Bauern undMehr>

Besetzung von neuem Film der Coen-Brüder wächst

Stars wie George Clooney, Josh Brolin, Channing Tatum, Ralph Fiennes, Jonah Hill und Tilda Swinton sind schon an Bord für den neuen Film der Coen-Brüder. Jetzt seien auch noch Patrick FischlerMehr>

Trotz weniger Organspenden: Weiterhin 47 Transplantationszentren

Trotz immer weniger Organspendern konkurrieren in Deutschland nach wie vor über das ganze Bundesgebiet verstreut 47 Transplantationszentren um die knappen Spenderorgane. Ein großer Teil ist allesMehr>

What if? fragt Randall Monroe mit Webcomic und sucht nach dem "Facebook der Toten"

Mit „what if“, was wäre wenn, einer Frage, die Neugierige gerne stellen, beschäftigt sich der Physiker Randall Patrick Munroe in seinem neuesten Buch. Natürlich mit Humor, schließlich ist erMehr>

Bahn fordert von GDL Kompromissbereitschaft

In der Tarifauseinandersetzung zwischen der Deutschen Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat Bahn-Personalvorstand Ulrich Weber von der Gegenseite mehr Konstruktivität undMehr>

Bericht: Netzentgelte treiben den Strompreis

Die deutschen Stromverbraucher müssen sich offenbar doch auf steigende Strompreise einstellen: Nach einer Auswertung des Ökostromanbieters Lichtblick, über die das "Handelsblatt" (Mittwochausgabe)Mehr>