FC Bayern vermeldet Millionen-Rekorde bei Umsatz und Gewinn

Der FC Bayern hat die Saison 2016/17 mit einem Rekordumsatz abgeschlossen und so viel Gewinn gemacht wie noch nie.

Der FC Bayern hat die Saison 2016/17 mit einem Rekordumsatz abgeschlossen und so viel Gewinn gemacht wie noch nie. Trotz des Ausscheidens im Champions-League-Viertelfinale und dem verpassten DFB-Pokalfinale setzte der Fußball-Rekordmeister 640,458 Millionen Euro um. Dieser Wert war bei den Münchnern ebenso unerreicht wie der Gewinn nach Steuern von 39,19 Millionen Euro. Finanz-Vorstand Jan-Christian Dreesen verordnete den FCB „nach wie vor wirtschaftlich unter den absoluten Top-Klubs in Europa“. Zuvor hatte die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ darüber berichtet. (dpa)