Koalition streitet über Asylpolitik

In der schwarz-roten Koalition in Berlin verschärft sich der Streit über die Asylpolitik. CSU-Chef Horst Seehofer wies Kritik von Bundesjustizminister Heiko Maas am CSU-Kurs entschieden zurück. Die CSU-geführte Staatsregierung hatte gestern einen schärferen Kurs gegenüber Balkan-Flüchtlingen beschlossen. Seehofer sprach zudem von massenhaftem Asylmissbrauch – was Maas scharf kritisierte: „Schrille Töne“ würden die Debatte „in unverantwortlicher Weise“ verschärfen, sagte er der „Bild“-Zeitung.

(dpa)