Aufnahmestopp für Ausländer bei Essener Tafel – Dobrindt widerspricht der Kanzlerin

Massive Kritik, eine bundesweite Debatte und eine Krisensitzung: Doch die Essener Tafel bleibt vorerst bei ihrem Aufnahmestopp für Ausländer. Ein Runder Tisch soll Lösungen beraten. Derweil geht die Vergabe neuer Kundenkarten weiter - an deutsche Bedürftige.
Text Version lesen