Dresden: Gruppe hetzt großen Hund auf Asylbewerberin aus Äthiopien

Eine Gruppe von bislang Unbekannten hat in Dresden einen großen Hund auf eine Asylbewerberin gehetzt. Das Opfer versuchte den Angaben zufolge zu fliehen, wurde aber von dem Hund von hinten angegriffen.
Text Version lesen