„Eure Kinder werden zu Allah beten oder sterben“-Plakat über der A46

Auch in anderen Bundesländern tauchten Plakate mit ähnlichen Aufschriften auf.

Ein Plakat mit der sinngemäßen Aufschrift "Eure Kinder werden zu Allah beten oder sterben" sorgte für Aufsehen. Das Banner wurde an einer Autobahnbrücke bei Hilden aufgehängt und am Dienstag von Autofahrern gesichtet. 

Das Transparent hing bei der Fußgängerbrücke "Zum Forsthaus" über der Autobahn 46 in Richtung Düsseldorf kurz vor dem Kreuz Hilden, berichtet die Webseite "RP". Auch in anderen Bundesländern wie Baden-Württemberg tauchen ähnliche Plakate auf. 
Wer dieses und die anderen Transparente aufgehängt hat, ist nicht bekannt. Die Polizei ist alarmiert und der Staatsschutz Düsseldorf ermittelt.  

Gefährlicher Islamismus 

Ein ehemaliger Islamist sprach unlängst mit dem Deutschlandfunk über die Bedrohung des radikalen Islamismus in Deutschland. Er forderte von Politikern diese Bedrohung zu thematisieren und in offenen Debatten die Bevölkerung zu informieren. Das Thema tot zu schweigen, würde die Probleme nur vergrößern. (Siehe: Radikaler Islamismus: Ex-Islamist über Deutschlands größte Bedrohung)