Kelek: Syrische Ehen müssen nirgendwo registriert werden

Nach syrischem Personalstatutgesetz ist eine Ehe „formfrei“, sie könne auch am Telefon geschlossen werden. Da müsse nichts registriert werden, sondern nur von zwei muslimischen Männern bezeugt werden, erklärt Necla Kelek. Das eröffnet große Mißbrauchsmöglichkeiten für den Familiennachzug.
Text Version lesen