Merkel „kneift“: Stegner wertet Duell-Absage Merkels als „Armutszeugnis“

SPD-Parteivize Ralf Stegner kritisiert die Absage der Kanzlerin eines weiteren TV-Duells. "Das ist ein Armutszeugnis", so Stegner.

Die SPD hat mit scharfer Kritik auf die Absage eines weiteren TV-Duells durch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reagiert.

Dass Merkel „kneife“ komme nicht überraschend, sagte Parteivize Ralf Stegner dem „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe). „Wenn man keine Positionen hat, fällt es eben schwer, diese öffentlich zu vertreten.“

Merkel scheue die direkte Auseinandersetzung mit SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz über Themen, die für Wähler von „immensem Interesse“ seien, wie Lohngerechtigkeit, Rente, Bildung, bezahlbarer Wohnraum oder Digitalisierung. „Das ist ein Armutszeugnis“, sagte Stegner. (dts)

Schlagworte

,
Kommentieren

Werte Leserinnen und Leser!

Schon lange wollen wir das Diskussionsklima in der Kommentarfunktion verbessern und dabei unserer Maxime „Meinungsfreiheit für alle“ treu bleiben. Wegen personeller und finanzieller Engpässe war dies bisher nicht möglich.

Wir wenden uns deshalb mit der besonderen Bitte an Sie: Unterstützen Sie die Einrichtung unseres Moderators mit Ihrer Spende! Er wird sich um Trolle, Provokateure und strafrechtlich relevante Äußerungen kümmern.

Hier Spenden!

IBAN: DE21100700240525505400 BIC: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Kommentar-Moderator