Mordfall Keira (14): Freunde sagen, es war der Ex – Deutscher Staatsangehöriger (15) gesteht Bluttat

Im Mordfall Keira wurde am Sonntag ein 15-jähriger Verdächtiger, ein deutscher Staatsangehöriger verhaftet. Freunde des Mädchens sagen, es sei der Ex-Freund. Kurz vor ihrem Tod verschickte die 14-Jährige ein Selfie von sich und einem möglicherweise 17-jährigen Jungen, einem neuen Date offenbar. Durch das polizeiliche Schweigen bleibt der Fall mysteriös.
Text Version lesen