Sächsischer Politiker: SPD will Islamisierung Sachsens per „Integrationsgesetz“ fördern

Sachsen diskutiert über ein neues Integrationsgesetz, für das die TU Dresden Vorschläge machte. Die AfD fragt, ob es nicht Zeit wäre, dass Bürgerkriegsflüchtlinge zurückkehren sollten - statt sie hier dauerhaft anzusiedeln.
Text Version lesen