Papst empfängt Erdogan im Vatikan – Italiens Behörden verhängen 24-stündiges Demonstrationsverbot

Seit 59 Jahren besuchte kein türkischer Staatschef mehr einen Papst – bis heute. Papst Franziskus durfte den türkischen Präsidenten Erdogan zu einem Gespräch im Vatikan empfangen. Die italienischen Behörden verhängten ein 24-stündiges Demonstrationsverbot im Vatikan und anderen Orten.
Text Version lesen