Putin und Trump treffen sich voraussichtlich am Freitag in Vietnam

Das zweite Treffen von Kremlchef Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump wird nach russischen Angaben an diesem Freitag erwartet.

Russlands Staatschef Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump kommen nach Angaben russischer Nachrichtenagenturen am Freitag zu einem Treffen in Vietnam zusammen.

Das Treffen finde am Rande des Gipfels der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (Apec) in Danang statt, sagte Kreml-Berater Juri Uschakow am Donnerstag der amtlichen Nachrichtenagentur Tass. Eine konkrete Uhrzeit stehe noch nicht fest.

Uschakow zufolge sollen mehrere Themenfelder diskutiert werden, darunter der Krieg in Syrien und der Atomkonflikt mit Nordkorea.

Seit der Amtsübernahme von Trump im Januar sind der US-Präsident und Putin einmal  zusammengekommen: Im Juli trafen sich die beiden Staatschefs beim G20-Gipfel in Hamburg.

Die Beziehungen zwischen den USA und Russland sind wegen der Ukraine-Krise, des Syrien-Konflikts und der Vorwürfe einer russischen Einmischung in den US-Wahlkampf auf einem Tiefpunkt. (afp)

Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
hier werden von unseren Moderatoren freigegebene Kommentare veröffentlicht! Wir werden sie so schnell wie möglich freischalten - täglich zwischen 7 und 22 Uhr. Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns für konstruktive Ergänzungen, Anregungen, über kritische Anmerkungen und auch über Humor.

Ihre Epoch Times-Redaktion