Bahnsperrung im Ruhrgebiet hat begonnen

Im Ruhrgebiet hat am Abend die Vollsperrung der Hauptstrecke zwischen Essen und Duisburg begonnen. „Der Zugverkehr wird jetzt langsam weniger“, sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn am Abend. Mehr»

Mehr als 4400 Flüge in USA wegen Schneesturms gestrichen

Der vierte Schneesturm binnen drei Wochen hat den Nordosten der USA erneut mit einer weißen Schneedecke überzogen. Landesweit wurden am Mittwoch mehr als 4400 Flüge gestrichen. Mehr»

TravelBirds: Drei von 50 Insidertipps von Botschaftern aus der ganzen Welt

Das Online-Reiseportel TravelBirds befragte in einer neuen Studie mehr als 50 Botschafter nach ihren Empfehlungen - und nach Vorurteilen zu ihren Ländern. Was sagt der Niederländische Botschafter?... Mehr»

Immer mehr Übergriffe auf Bahn-Mitarbeiter

Die Zahl der Übergriffe auf Mitarbeiter der Deutschen Bahn ist 2017 gestiegen. Bahnchef Richard Lutz nannte die zunehmenden Angriffe "unerträglich". Mehr»

Loch auf Autobahn 20 wird immer größer

Das Loch auf der Autobahn 20 bei Tribsees wird immer größer. Es hat sich offenbar von 40 auf rund 95 Meter Länge erweitert. Mehr»

Melbourne – Wiederholt als lebenswerteste Stadt der Welt ausgezeichnet!

Melbourne - Down-Under - Am Ende der Welt? Das dem nicht so ist, bewies diese liebenswerte Stadt immer wieder, in der sich Moderne und interessante Teile des Stadtbilds aus dem ausgehenden 19.... Mehr»

Orkan „Friederike“ verursacht Millionenschäden am Schienennetz

Das Sturmtief "Friederike" hat Millionenschäden am Schienennetz hinterlassen. Betroffen seien mehr als 200 Streckenabschnitte, wie der Konzern mitteilte. Hunderte Mitarbeiter seien dabei, um die... Mehr»

Viele Glätteunfälle in Schleswig-Holstein – 40-Tonner kracht in Wohngebäude

Im Norden Schleswig-Holsteins haben glatte Straßen für zahlreiche Unfälle gesorgt. In der Gemeinde Treia kam ein Sattelzug ins Rutschen und krachte mit seinem Auflieger in ein Wohn- und... Mehr»

Fernverkehr der Bahn nach Wintersturm „Friederike“ wieder angelaufen

Nach der bundesweiten Einstellung des Fernverkehrs wegen des Wintersturms "Friederike" hat die Deutsche Bahn den Betrieb wieder aufgenommen. Die Fahrgäste müsse sich aber weiterhin auf "erhebliche... Mehr»

„Friederike“: Bundeswehr unterstützt Bergungsarbeiten – 140 000 Haushalte im Osten ohne Strom

Wintersturm "Friederike" ist am Donnerstag mit großer Wucht über Deutschland gefegt und hat dabei mindestens fünf Menschen in den Tod gerissen. Die Deutsche Bahn stellte den Fernverkehr am... Mehr»

Hygge: Das dänische Lebensgefühl im Urlaub erleben

Wer das Lebensgefühl hinter diesem Wort kennenlernen will, tut das am besten im nächsten Dänemark-Urlaub. Mehr»

Schweres Busunglück in Kasachstan – Mindestens 52 Tote

Bei einem schweren Busunglück in Kasachstan sind mindestens 52 Menschen ums Leben gekommen. Der Bus mit 55 Passagieren und zwei Fahrern an Bord geriet am Donnerstag im Nordwesten des Landes in Brand. Mehr»

EU-Kommission gegen Flugverbot für Lithium-Ionen-Batterien

Der Batterietyp, der beispielsweise in Laptops oder E-Autos eingebaut wird, soll durch Brände im Frachtraum bereits Flugzeugabstürze ausgelöst haben. Mehr»

Mehrere Tote bei Unfall auf A6 in Baden-Württemberg

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 6 bei Heilbronn sind am späten Abend mehrere Menschen ums Leben gekommen. Die genaue Zahl steht noch nicht fest. Mehr»

Weihnachtszeit in New York – Zauberwelt der Schaufenster

New York zeigt einmal mehr was Schaufenster-Designer aus Schaufenstern machen können. Mehr»

Bali: Paradiesische Strände drohen im Abfall zu versinken

Kuta auf der indonesischen Insel Bali galt lange Zeit als Urlaubsparadies für Touristen. Doch jetzt verschandeln kleine Müllberge die traumhafte Landschaft. Die Behörden haben den Kampf gegen die... Mehr»

Bahn ändert Umsatzsteuer-Praxis – Gewerbetreibenden drohen Einbußen

Weitestgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit hat die Bahn mit dem Fahrplanwechsel im Dezember auch die Berechnung der Mehrwertsteuer im Nahverkehr umgestellt – zum Nachteil von Freiberuflern... Mehr»

Bericht: Niki-Gläubigerausschuss will exklusive Verhandlungen mit IAG

Nachdem der Verkauf der insolventen Air-Berlin-Tochter Niki an die Lufthansa gescheitert ist, will der Gläubigerausschuss einem Bericht der „Bild am Sonntag“ zufolge exklusiv mit der... Mehr»

Bundeskartellamt rügt Lufthansa

Im Streit um möglicherweise überhöhte Ticketpreise tadelt das Bundeskartellamt die Lufthansa. Die Argumentation der deutschen Fluglinie, sie habe das Tarifsystem nicht verändert, sondern das... Mehr»

Flughäfen verzeichnen Rekordjahr

Nie zuvor sind von deutschen Flughäfen so viele Passagiere abgeflogen wie im Jahr 2017. Das geht aus der noch unveröffentlichten Prognose des Flughafenverbandes ADV hervor, berichtet die... Mehr»