Abschied für immer: Hambüchen turnt letzte Übung

Fabian Hambüchen hat beim Finale der Deutschen Turnliga seinen endgültigen Abschied vom Leistungssport gefeiert und seine letzte Bundesligaübung geturnt.Der 30-Jährige gewann in Ludwigsburg mit seinem Bundesligaclub KTV Obere Lahn das Finale…

Fabian Hambüchen hat beim Finale der Deutschen Turnliga seinen endgültigen Abschied vom Leistungssport gefeiert und seine letzte Bundesligaübung geturnt.

Der 30-Jährige gewann in Ludwigsburg mit seinem Bundesligaclub KTV Obere Lahn das Finale um Platz drei gegen den MTV Stuttgart. „Ich brauche jetzt ein paar Stunden, um herunterzufahren und meine Gedanken zu sortieren. Danach werde ich sicher auch noch ein bisschen emotionaler“, sagte der Reck-Olympiasieger. Deutscher Mannschaftsmeister wurde zum sechsten Mal die KTV Straubenhardt. Das Finale der Frauen gewann Rekordmeister MTV Stuttgart. (dpa)