Live-Stream Basketball Löwen Braunschweig vs ALBA Berlin, Phoenix Hagen vs MHP RIESEN Ludwigsburg, FRAPORT SKYLINERS vs Mitteldeutscher BC: Basketball Bundesliga heute live über BBL TV

Heute, Sonntag, den 01.03.2015 wird der 24 Spieltag der Basketball Bundesliga fortgesetzt. Heute finden drei Spiele statt: Phoenix Hagen vs MHP RIESEN Ludwigsburg (15:00), FRAPORT SKYLINERS vs Mitteldeutscher BC (17:00) und Basketball Löwen Braunschweig vs ALBA …

Heute, Sonntag, den 01.03.2015 wird der 24 Spieltag der Basketball Bundesliga fortgesetzt. Heute finden drei Spiele statt: Phoenix Hagen vs MHP RIESEN Ludwigsburg (15:00), FRAPORT SKYLINERS vs Mitteldeutscher BC (17:00) und Basketball Löwen Braunschweig vs ALBA Berlin (17:00).

Phoenix Hagen vs MHP RIESEN Ludwigsburg
Am Ende der Hinrunde waren Phoenix Hagen und die MHP RIESEN Ludwigsburg noch punktgleich, doch in der Rückrunde haben sich Hagen (2:4 Siege) und Ludwigsburg (4:2) bisher in verschiedene Richtungen bewegt. Um diesen Trend zu brechen, müssen die Hagener das tun, was ihnen in eigener Halle nur einmal (Anfang Januar gegen Tübingen) gelungen ist: Sie müssen ihre notorische und irgendwie unerklärliche Heimschwäche D. J: Kennedy (19,9 PPG) und David Bell (16,9 PPG) blasen die beiden Punkte-Maschinen der Liga in der Enervie-Arena am Sonntag zum Schützenfest. Der Ludwigsburger Flügelspieler und Hagens Aufbau belegen nicht nur Platz 1 und 2 bei den besten Scorern der Liga, sondern sind auch noch die effektivsten Spieler auf ihren jeweiligen Positionen.
Phoenix Hagen vs MHP RIESEN Ludwigsburg im Live-Stream
Hier geht es zum Live-Stream Phoenix Hagen vs MHP RIESEN Ludwigsburg über BBL TV1. Die Sendezeit ist ab 14:45 Uhr. 
FRAPORT SKYLINERS vs Mitteldeutscher BC
Auch der Ausfall von Danilo Barthel hat die FRAPORT SKYLINERS nicht stoppen können. Wettbewerbsübergreifend sechs Siege in Folge in Beko BBL und EuroChallenge sind eine stolze Serie. Dass vier dieser Siege in einer Verlängerung erzielt wurden, deutet auf eine große Nervenstärke des Tabellensiebten, erinnert aber auch daran, dass der Akku der FRAPORT SKYLINERS ziemlich leer sein dürfte. Kann der MBC das ausnutzen? Nach den (vermeidbaren) Niederlagen gegen Crailsheim und am Mittwoch im Nachholspiel in Oldenburg müssen die Weißenfelser in der Tabelle schon wieder bange nach unten schauen.
FRAPORT SKYLINERS vs Mitteldeutscher BC im Live-Stream
Hier geht es zum Live-Stream FRAPORT SKYLINERS vs Mitteldeutscher BC über BBL TV1. Die Sendezeit ist ab 16:45 Uhr. 
Basketball Löwen Braunschweig vs ALBA Berlin
Es ist schon eine rasante Achterbahnfahrt, die ALBA BERLIN da in den vergangenen Wochen hingelegt hat: Auf die Niederlage in Frankfurt folgten der Sieg beim Euroleague-Champion Maccabi Tel Aviv und die Heimniederlage gegen Oldenburg. Drei Tage später gab es den großen Pokalsieg gegen den FC Bayern, dem die Niederlage in Ludwigsburg und am Freitag die Overtime-Niederlage in Barcelona folgte. Ich welche Richtung geht es am Sonntag in Braunschweig weiter, wo den Berlinern neben den verletzten Jamel McLean und Cliff Hammonds auch noch die gesperrten Alex Renfroe und Trainer Sasa Obradovic fehlen? Können die bis auf Lucas Gertz kompletten Basketball Löwen diese große Chance nutzen?
Basketball Löwen Braunschweig vs ALBA Berlin im Live-Stream
Hier geht es zum Live-Stream Basketball Löwen Braunschweig vs ALBA Berlin über BBL TV1. Die Sendezeit ist ab 16:45 Uhr.
Basketball Bundeliga im FREE-TV und Live-Stream
Die Deutsche Telekom vergibt die Free-TV-Rechte der Beko Basketball Bundesliga (Beko BBL) für die Spielzeiten 2014/2015 und 2015/2016 an SPORT1. Der Sender wird bis zu 48 Begegnungen pro Saison live und in HD im Free-TV übertragen. Beko, Namensgeber der Liga, wird die Live-Übertragungen auf SPORT1 im Rahmen eines umfangreichen Mediapakets als Presenter unterstützen. Die Deutsche Telekom wird zur kommenden Saison alle Begegnungen der Beko BBL live über ihr TV-Angebot Entertain sowie über PC, Tablet und Smartphone zeigen.

Die Vereinbarung mit SPORT1 sieht vor, dass der Sender 34 Spiele der Hauptrunde sowie 14 Begegnungen der Playoffs im Free-TV überträgt. Darin inkludiert sind zwei Partien der Finalserie – diese werden vor Saisonstart einvernehmlich mit der Deutschen Telekom festgelegt – und die jeweils ersten zwei Spiele der jeweiligen Playoff-Begegnungen im Viertel- und Halbfinale. Der Regelsendeplatz wird der Sonntag sein; übertragen werden soll um 15.00 Uhr, 17.00 Uhr oder 20.15 Uhr. 

Alle Spiele, die SPORT1 live überträgt, werden zeitgleich auch auf den Plattformen der Deutschen Telekom zu sehen sein. Und noch viel mehr: Denn das Telekommunikationsunternehmen bietet allen Basketballfans zur neuen Saison ab dem 2. Oktober die bis zu 350 Begegnungen der Beko BBL live über ihr TV-Angebot Entertain sowie über PC, Tablet und Smartphone an. Alle Begegnungen können über die Webseite www.telekombasketball.de live und on Demand abgerufen werden. Veranstalter des TV-Programms ist die Beko BBL.
Das Angebot ist ab sofort buchbar und für alle Telekom-Kunden mit Laufzeitvertrag und einer Internet-Flatrate inklusive. Für alle anderen Sportfans wird "Telekom Basketball" über PC, Tablet und Smartphone im Rahmen eines Jahres-Abos für monatlich 9,95 Euro oder eines Monats-Abos für 14,95 Euro angeboten. Die Buchung kann ab sofort unter www.telekombasketball.de erfolgen. Bei Abruf des Angebotes über Mobilfunk erfolgt für alle Nutzer zusätzlich eine Belastung des Datenvolumens beim jeweiligen Mobilfunkanbieter abhängig vom gebuchten Tarif.
(mz)
Quelle: www.beko-bbl.de