Federer zum 14. Mal im Halbfinale der Australian Open

Titelverteidiger Roger Federer hat das zehnte Grand-Slam-Duell mit Tomas Berdych für sich entschieden und zum 14. Mal das Halbfinale der Australian Open erreicht.Der 36 Jahre alte Tennisprofi aus der Schweiz gewann 7:6 (7:1), 6:3, 6:4 und bleibt…

Titelverteidiger Roger Federer hat das zehnte Grand-Slam-Duell mit Tomas Berdych für sich entschieden und zum 14. Mal das Halbfinale der Australian Open erreicht.

Der 36 Jahre alte Tennisprofi aus der Schweiz gewann 7:6 (7:1), 6:3, 6:4 und bleibt damit ohne Satzverlust. Im Kampf um den Einzug in das Endspiel trifft der 19-malige Grand-Slam-Champion am Freitag auf den Südkoreaner Chung Hyeon. Der 21-Jährige setzte sich in seinem Viertelfinale gegen den Amerikaner Tennys Sandgren mit 6:4, 7:6 (7:5), 6:3 durch. Chung ist der erste südkoreanische Tennisprofi überhaupt in der Vorschlussrunde eines Grand-Slam-Turniers. (dpa)