DFB-Pokal: Werder Bremen gewinnt gegen Würzburger Kickers

In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals hat Werder Bremen am Samstagabend mit 3:0 gegen die Würzburger Kickers gewonnen. Die Kickers konnten die erste Halbzeit noch mit dem Bundesligisten mithalten, im zweiten Durchgang war Werder nicht mehr aufzuhalten. Milos Veljkovic (50.), Max Kruse (74.) und Maximilian Eggestein (77. Minute) besorgten die entscheidenden Treffer.

(dts)

Schlagworte

Kommentieren

Werte Leserinnen und Leser!

Schon lange wollen wir das Diskussionsklima in der Kommentarfunktion verbessern und dabei unserer Maxime „Meinungsfreiheit für alle“ treu bleiben. Wegen personeller und finanzieller Engpässe war dies bisher nicht möglich.

Wir wenden uns deshalb mit der besonderen Bitte an Sie: Unterstützen Sie die Einrichtung unseres Moderators mit Ihrer Spende! Er wird sich um Trolle, Provokateure und strafrechtlich relevante Äußerungen kümmern.

Hier Spenden!

IBAN: DE21100700240525505400 BIC: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Kommentar-Moderator