Europa League: Hoffenheim und Istanbul Basaksehir trennen sich 1:1

1899 Hoffenheim und Istanbul Basaksehir haben sich am 4. Spieltag in der Europa League mit 1:1 unentschieden getrennt. Hoffenheim hatte in der ersten Spielhälfte ein paar gute Chancen, dabei fehlte jedoch die Genauigkeit. Erst in der 47. Minute brachte Florian Grillitsch die Deutschen in Führung.

Die Türken drängten in der Folge auf den Ausgleich, kamen allerdings lange nicht gegen die Verteidigung der Gäste an. Erst in der Nachspielzeit gelang Edin Visca das 1:1. (dts)

Schlagworte

,
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
hier werden von unseren Moderatoren freigegebene Kommentare veröffentlicht! Wir werden sie so schnell wie möglich freischalten - täglich zwischen 7 und 22 Uhr. Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns für konstruktive Ergänzungen, Anregungen, über kritische Anmerkungen und auch über Humor.

Ihre Epoch Times-Redaktion