WM-Qualifikation: Deutschland schlägt Aserbaidschan 4:1

Die deutsche Nationalmannschaft hat das WM-Qualifikationsspiel gegen die Auswahl aus Aserbaidschan am Sonntagabend mit 4:1 gewonnen. Deutschland übernahm früh die Kontrolle über das Spiel, in der 19. Minute traf André …

Die deutsche Nationalmannschaft hat das WM-Qualifikationsspiel gegen die Auswahl aus Aserbaidschan am Sonntagabend mit 4:1 gewonnen. Deutschland übernahm früh die Kontrolle über das Spiel, in der 19. Minute traf André Schürrle zum 1:0 für die DFB-Elf. In der 31. Minute gelang Dmitri Nasarow der vorläufige Ausgleich, Thomas Müller sorgte in der 36. Minute für die erneute Führung, Mario Gomez legte in der 45. Minute nach.

Auch in der zweiten Hälfte zeigten sich die Deutschen dominant, klare Chancen gab es jedoch nur wenige. Erst in der 81. Minute traf Schürrle ein weiteres Mal. (dts)