Kerber bringt deutsches Tennis-Team in Führung

Angelique Kerber hat das deutsche Tennis-Team am Neujahrstag beim Hopman Cup gegen Belgien in Führung gebracht. Die frühere Weltranglisten-Erste bezwang in Perth die Belgierin Elise Mertens nach spannendem Spielverlauf mit 7:6 (8:6), 7:6 (6:1…

Angelique Kerber hat das deutsche Tennis-Team am Neujahrstag beim Hopman Cup gegen Belgien in Führung gebracht. Die frühere Weltranglisten-Erste bezwang in Perth die Belgierin Elise Mertens nach spannendem Spielverlauf mit 7:6 (8:6), 7:6 (6:1).

Damit kann ihr Teamgefährte Alexander Zverev im nächsten Match gegen David Goffin den Auftaktsieg des deutschen Duos bei der inoffiziellen Mixed-WM vorzeitig perfekt machen. Die weiteren Gegner der Deutschen in Gruppe A sind Australien und Kanada. Das Match der beiden Teams gegeneinander hatten die Gastgeber mit 2:1 für sich entschieden. (dpa)

Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
NEU: Unsere Kommentarfunktion bleibt wieder rund um die Uhr geöffnet.
WIE BISHER: Alle Kommentare durchlaufen eine Moderation.
ABER: nur von 9 - 12 Uhr, von 15 - 18 Uhr und von 20 - 22 Uhr
ist sie mit einem Moderator besetzt und nur dann werden Ihre Kommentare freigeschaltet - so viele wie möglich. Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.

Ihre Epoch Times-Redaktion