Williams-Pilot Felipe Massa beendet Formel-1-Karriere

Williams-Pilot Felipe Massa beendet seine Karriere in der Formel 1 nach dieser Saison endgültig. „Abu Dhabi wird mein letztes Rennen in der Formel 1 sein“, sagte der 36 Jahre alte Brasilianer in einer auf Instagram veröffentlichten…

Williams-Pilot Felipe Massa beendet seine Karriere in der Formel 1 nach dieser Saison endgültig. „Abu Dhabi wird mein letztes Rennen in der Formel 1 sein“, sagte der 36 Jahre alte Brasilianer in einer auf Instagram veröffentlichten Videobotschaft.

Auch Williams bestätigte in einer Mitteilung den Abschied des Piloten. Massa fährt seit 2014 für Williams in der Formel, 2008 wurde er im Ferrari Vize-Weltmeister. Ursprünglich hatte Massa seine Karriere bereits nach der vergangenen Saison beendet.

Nachdem der Finne Valtteri Bottas jedoch von Williams zu Mercedes gewechselt war, um den zurückgetretenen Weltmeister Nico Rosberg zu ersetzen, nahm Massa dessen Position ein und verschob sein Karriereende noch einmal. Zuletzt galt der Brasilianer neben dem Deutschen Timo Wehrlein als ein Kandidat für eins der beiden Williams-Cockpits in der kommenden Saison. (dpa)

Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
hier werden von unseren Moderatoren freigegebene Kommentare veröffentlicht! Wir werden sie so schnell wie möglich freischalten - täglich zwischen 7 und 22 Uhr. Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns für konstruktive Ergänzungen, Anregungen, über kritische Anmerkungen und auch über Humor.

Ihre Epoch Times-Redaktion