Schlagwort

Anschlag

Newsticker Münster: Lebensbeichte und Suizid-Ankündigung gefunden – Statement der Staatsanwaltschaft Münster

Bei dem Täter von Münster handelt es sich offenbar um den 48 Jahre alten Jens R. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen. Es wurden vier Wohnungen durchsucht, zum derzeitigen Stand gibt es keine... Mehr»

Bilder aus Münster

Eine Bildersammlung zum Geschehen in Münster, 7. April 2018. Mehr»

Amir-Untersuchungsausschuss nimmt morgen Arbeit auf – Gespräche mit Angehörigen der Opfer geplant

Morgen soll der Bundestags-Untersuchungsausschuss zu den Anschlägen auf dem Berliner Weihnachtsmarkt seine Arbeit aufnehmen. Zum Auftakt sollen Gespräche mit den Angehörigen der Opfer stattfinden. Mehr»

Angriffe auf ungarischen Kulturverein in der Ukraine: „Extremistische politische Ansichten“ gewinnen an Boden

Ungarn hat den ukrainischen Botschafter einbestellt, nachdem in der Ukraine ein ungarischer Kulturverein angegriffen wurde. "Extremistische politische Ansichten" würden in der Ukraine an Boden... Mehr»

Antifa und Kurden gegen Türken: Weit hinten in der Türkei und nun auch in Berlin

Der Konflikt zwischen Kurden und Türken hat eine lange Geschichte. Eine wesentlich kürzere Geschichte ist die des kommunistischen Terrors. Doch was haben beide Themen miteinander zu tun? - Am... Mehr»

Terror-Experte warnt vor „komplexen“ Anschlägen in Deutschland

Deutschland ist politisch, wirtschaftlich und militärisch weltweit sehr aktiv. Dadurch besteht für das Land ein höheres Risiko, Ziel eines terroristischen Anschlag zu werden. Vor diesem Hintergrund... Mehr»

Anschlag auf BVB-Bus: Angeklagter gesteht – bestreitet jedoch Tötungsabsicht

Im letzten Jahr gab es einen Bombenanschlag auf den BVB-Mannschaftsbus. Nun gestand der Angeklagte. Er habe jedoch keine Tötungsabsicht gehabt. Mehr»

Karlsruhe: Verhafteter deutscher IS-Mann zeigte LKA-V-Mann wegen Terrorabsichten an – Alles Tarnung?

Der wegen Anschlagsplanungen verhaftete Deutsch-Iraker aus Karlsruhe zeigte zuvor einen V-Mann des LKA Baden-Württemberg an - er wird vor allem durch dessen Aussage belastet. Die Aussagen gegen den... Mehr»

Graz: Radikaler Islamist (25) plante Amokfahrt über Weihnachtsmarkt – Hauptstadt der Steiermark gilt als Hochburg der Islamisten

Die Österreicher gaben dem Obdachlosen einen Platz in einem Heim und zahlten ihm eine Mindestsicherung. Doch der junge Islamist hatte Böses im Sinn. Er plante eine Amokfahrt, wie Amri in Berlin ... Mehr»

„Kein Vorteil von Abschiebung“: Berliner Linke will „potentielle Terroristen“ im Land behalten

Politische Geschmacklosigkeiten liefern Politiker immer wieder. Diesmal war es die Berliner Linken-Landeschefin Katina Schubert, die mit ihrem Wunsch, potentielle Terroristen nicht abzuschieben,... Mehr»

Thierse kritisiert Umgang mit Opfern vom Breitscheidplatz

"Wenn man sieht, wie lange es dauert, bis Menschen wirklich Hilfe bekommen, dann macht das traurig und ärgerlich", meinte der SPD-Politiker Wolfgang Thierse. Mehr»

Erinnerungen an 2016 kommen hoch: Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz

Während des Aufbaus am Breitscheidplatz kommen die Erinnerungen wieder hoch. Am Abend des 19. Dezember war ein Attentäter mit einem gekaperten Schwerlaster in eine Budengasse des Weihnachtsmarktes... Mehr»

Schießerei in Las Vegas: Mütterliche Instinkte und beherztes Handeln retten diesem Jungen das Leben

Inmitten des Schreckens, der den Konzertbesuchern während des Anschlags von Las Vegas widerfuhr, tauchen auch Geschichten über Heldenmut auf. Als ein 5-jähriger Junge im Chaos von seiner Mutter und... Mehr»

Feuerwehr: Doch kein deutsches Todesopfer bei Anschlag in New York

Bei dem gestrigen New Yorker Anschlag sei doch kein Deutscher getötet worden. Die New Yorker Feuerwehr korrigierte heute die entsprechenden Angaben. Mehr»

„FCK AFD“: Farbattacke auf Wohnhaus von AfD-Politiker Komning – Staatsschutz ermittelt

Nach einer Farbattacke auf das Wohnhaus des Neubrandenburger AfD-Bundestagsabgeordneten Komning hat der Staatsschutz der Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. Komning warf Medien und Politik... Mehr»

Terrorexperte zweifelt nach Anschlag in London an IS-Täterschaft

"Selbstmord ist für den IS zwar kein Selbstzweck, doch eigentlich setzt nur noch Al-Qaida auf Sprengstoffanschläge, bei denen die Täter verschont bleiben". Der Terrorismusexperte Peter Neumann... Mehr»

Alle Todesopfer von Spanien-Anschlag identifiziert

Nach dem Anschlag von Barcelona sind alle 15 Todesopfer identifiziert. Darunter sind keine Deutschen. Mehr»

Zahl der Todesopfer der Anschläge in Spanien steigt auf 15

Die Zahl der Todesopfer der Terroranschläge in der spanischen Region Katalonien ist offiziell auf 15 gestiegen. Mehr»

Auto rast in Bushaltestellen in Marseille – Staatsanwaltschaft schließt terroristischen Akt aus

In der südfranzösischen Hafenstadt Marseille ist am Montag ein Auto in zwei Bushaltestellen gerast. Mehr»

Zwei Deutsche ringen nach Terroranschlag mit dem Leben

Einen Tag nach dem Terroranschlag in Barcelona mit 13 Toten schweben zwei deutsche Verletzte in Lebensgefahr. Das teilte der Arzt eines Krankenhauses in Barcelona Bundesaußenminister Sigmar Gabriel... Mehr»
Werbung ad-infeed3