Schlagwort

Asyl

Deutsche Arbeitgeber: Wir brauchen die Flüchtlinge am Arbeitsmarkt

„Deshalb müssen wir rasch in Sprache und Bildung investieren. Das erhöht die Chancen auf Arbeit. Und Arbeit ist die beste Form der Integration“, sagt Ingo Kramer, Präsident der... Mehr»

EVP-Fraktionschef Weber sieht Chancen für EU-Flüchtlingsquote

Der Vorsitzende der Fraktion der konservativen Europäischen Volkspartei (EVP) im Europa-Parlament, Manfred Weber, hält eine Quote für die Verteilung von Flüchtlingen auf die EU-Länder für... Mehr»

Grüne: Jobcenter sind bei Betreuung von Flüchtlingen „am Limit“

Die Grünen-Arbeitsmarktexpertin Brigitte Pothmer sieht Jobcenter bei der Betreuung von Flüchtlingen „am Limit“ und fordert den Bund zu finanzieller Soforthilfe auf. Etwa 187.000 Menschen... Mehr»

Deutschlands Gastronomen wollen Koch zum Mangelberuf erklären

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) sieht in der eigenen Branche große Beschäftigungsmöglichkeiten für Asyl­be­wer­ber und geduldete Flüchtlinge. Eine wichtige Voraussetzung... Mehr»

Wissenschaftler führen Fremdenhass auf DDR zurück

Die These einiger ostdeutscher Ministerpräsidenten, ihre Län­der hätten kein besonderes Problem mit dem Rechtsradikalismus, stößt auf Widerspruch aus der Wissenschaft. „Ich verstehe nicht,... Mehr»

BA-Chef Weise sieht ausreichend Jobs für Flüchtlinge

Der Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, sieht auf dem deutschen Arbeitsmarkt viele Jobchancen für Flüchtlinge und dringt auf ein Gesetz mit klaren Regeln für qualifizierte... Mehr»

BDA-Präsident: Asylbewerber nicht vom Arbeitsmarkt fernhalten

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat das deutsche Asylsystem heftig kritisiert. Man müsse dafür sorgen, „dass Asylbewerber nicht viele Monate vom Arbeitsmarkt fern gehalten werden“,... Mehr»

Orban: EU bietet Ungarn keine Alternative zu Grenzzaun

Die EU hat nach den Worten des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán keine Alternativen zu dem geplanten Grenzzaun. „Sie haben keine bessere Idee, aber sie mögen diese Lösung... Mehr»

Deutschland und Frankreich machen bei Flüchtlingsquoten Druck

Deutschland und Frankreich erhöhen den Druck zur Einführung von verbindlichen Flüchtlingsquoten in Europa. Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag bei einem Besuch in der Schweiz. Die... Mehr»

Mutmaßlicher Schleuser von totem Kind in der Türkei gefasst

Nach dem Tod des dreijährigen Aylan in der Türkei ist ein mutmaßlicher Schleuser festgenommen worden. Das berichteten mehrere türkische Medien am Donnerstag. Der kleine Junge war tot am Strand... Mehr»

Markus Ferber findet Ungarns Grenzzaun gut

Der CSU-Europaabgeordnete Markus Ferber hat den ungarischen Premierminister Viktor Orban gegen Kritik am Bau eines Zauns an der Grenze zu Serbien verteidigt. „In Ländern wie Spanien,... Mehr»

Erstmals mehr als 100 000 Flüchtlinge in einem Monat

Im August sind mehr als 100 000 Flüchtlinge nach Deutschland gekommen und damit mehr als je zuvor in einem einzelnen Monat. Die Zahl nannte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) nach … Mehr»

Asylbewerber­: 61 Prozent mehr Leistungsberechtigte im Jahr 2014

Rund 363.000 Personen bezogen zum Jahresende 2014 in Deutschland Regelleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG). Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Plus von 61 Prozent. Wie... Mehr»

Viktor Orbán: Wer überrant wird, kann niemanden aufnehmen

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán hat angesichts der Flüchtlingskrise vor einer „Explosion“ in ganz Europa gewarnt und den Bau des Grenzzauns verteidigt. In einem... Mehr»

Berlin stellt sich auf noch größere Flüchtlingswelle ein

Die Hauptstadt versucht, sich auch hunderte weitere Flüchtlinge einzustellen, die in den nächsten Tagen mit Zügen aus Budapest in Berlin ankommen könnten. Das berichtet der RBB. Neue... Mehr»

Zahl der Balkanflüchtlinge sinkt stark

Die Zahl der Flüchtlinge vom Balkan hat sich seit Juli mehr als halbiert. Dies bestätigte das Bundesinnenministerium dem Tagesspiegel (Donnerstagausgabe). In der letzten Augustwoche sind demnach aus... Mehr»

Tausende Flüchtlinge verbrachten Nacht in Budapest auf blankem Boden

Unter schwierigsten Bedingungen haben Tausende Flüchtlinge die Nacht in der Umgebung des Budapester Ostbahnhofs verbracht. Sie durften das von der Polizei bewachte Bahnhofsgebäude nicht betreten,... Mehr»

Flüchtlingszahlen heizen Diskussion um Lastenverteilung an

Der Innenausschuss des Bundestages berät heute in einer Sondersitzung über den Umgang mit der rasant wachsenden Zahl an Flüchtlingen in Deutschland. Der Bund rechnet 2015 mit rund 800 000... Mehr»

EU will Kriegsschiffe und U-Boote gegen Schleuser einsetzen

Die Europäische Union will ab Oktober ihren Kampf gegen Schleuser im Mittelmeer ausweiten. Sie plant sieben Kriegsschiffe, aber auch U-Boote, Drohnen und Flugzeuge außerhalb der libyschen... Mehr»

SPD-Papier: Bund muss mehr für Unterbringung der Flüchtlinge tun

Weil Länder und Kommunen bei der Unterbringung der Flüchtlinge zunehmend an ihre Grenzen stoßen, fordert die SPD mehr Engagement vom Bund. „Von den zusätzlich 100.000 benötigten Plätzen... Mehr»
Werbung ad-infeed3