Schlagwort

Außenhandel

US-Finanzminister bestätigt Aussetzung von Strafzöllen in Handelsstreit mit China

US-Finanzminister Mnuchin bestätigte die Einigung mit China. Beide Länder hätten im Handelsstreit "sehr bedeutende Fortschritte" erzielt und sich auf einen "Rahmen" geeinigt. Mehr»

USA und China beenden ihre gegenseitigen Erhöhungen von Zöllen

"Beide Seiten haben eine Übereinkunft erzielt, sie werden keinen Handelskrieg führen und die gegenseitige Erhöhung von Zöllen beenden", erklärte Chinas Vize-Regierungschef Liu He zu den... Mehr»

USA und China erzielen Einigung im Streit um Handelsdefizit

Die USA und China einigten sich in ihrem Handelsstreit. Zuletzt hatten sich die beiden größten Volkswirtschaften wechselseitig Strafzölle in Milliardenhöhe auf etliche Produkte angedroht. Mehr»

Kreise: EU will Atomabkommen mit Iran trotz US-Ausstiegs erhalten

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich bei ihrem Gipfel in Sofia auf eine gemeinsame Strategie nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran verständigt. Auch bei den... Mehr»

Chinas Handelsüberschuss mit den USA wächst weiter

Vor dem Hintergrund des Handelsstreits mit den USA hat Chinas Handelsüberschuss im April erneut zugelegt. Eine Trendwende ist bislang nicht in Sicht. Mehr»

Trump verlängert Schonfrist für EU bei Stahlzöllen

US-Präsident Donald Trump gewährt den EU-Staaten einen weiteren Aufschub bei den US-Einfuhrzöllen auf Stahl und Aluminium bis 1. Juni. Mehr»

Frankreich fordert von EU Bereitschaft zu Gegenmaßnahmen bei US-Strafzöllen

Europa müsse "bereit sein, alle angemessenen Entscheidungen zu treffen, wenn die amerikanische Regierung beschließt, die Zölle für die EU zu erhöhen", so der französische Finanzminister Bruno Le... Mehr»

USA wollen Zoll-Ausnahme bei Zugeständnissen verlängern – Kanzlerin Merkel unterwegs ins Weiße Haus

Wenn die Europäer zu Zugeständnissen bereit seien - beispielsweise bei den Zöllen, die sie auf Importautos erheben - dann wären auch die USA zu weiteren Zoll-Ausnahmen bereit. Mehr»

Macron plädiert vor US-Kongress für Erneuerung des Multilateralismus

Der französische Staatschef Emmanuel Macron hat in einer Rede vor dem US-Kongress ein leidenschaftliches Plädoyer gegen den Nationalismus und für die globale Zusammenarbeit gehalten. In seiner... Mehr»

Im Handelsstreit mit Peking: US-Delegation reist nach China

Im Handelsstreit mit Peking hat US-Präsident Trump die Entsendung einer Delegation nach China angekündigt. Mehr»

Elektrobranche zuversichtlich für 2018

Die deutsche Elektroindustrie schaut nach einem kräftigen Start zuversichtlich auf das laufende Jahr Mehr»

Deutsche wünschen sich mehr Schutz vor negativen Folgen der Globalisierung

Viele Deutsche bewerten Globalisierung und Freihandel zwar grundsätzlich positiv, wünschen sich aber dennoch mehr Schutz vor negativen Folgen. Das zeigt eine von der Bertelsmann-Stiftung... Mehr»

Japan zu US-Gesprächen über „freie, faire und gegenseitige Handelsabkommen“ bereit

Japan hat sich zu Gesprächen über Handelsvereinbarungen mit den USA bereiterklärt. Gespräche über "freie, faire und gegenseitige Handelsabkommen" sollen aufgenommen werden. Mehr»

EU reicht wegen US-Zöllen auf Stahl und Aluminium Beschwerde bei WTO ein

Aus EU-Kommissionskreisen verlautete gegenüber der Nachrichtenagentur AFP, dass derzeit bereits Gespräche zwischen der EU und den USA "auf verschiedenen Ebenen" liefen. Mehr»

Angela Merkel berät mit Neuseelands Regierungschefin über Freihandel

Die neuseeländische Premierministerin Ardern wird zu einem Besuch im Berliner Kanzleramt erwartet. Bei dem Treffen mit Bundeskanzlerin Merkel soll es unter anderem um ein Freihandelsabkommen zwischen... Mehr»

Neuseeland für rasche Verhandlungen über Freihandelspakt mit der EU

Ein Freihandelsabkommen zwischen Neuseeland und der EU könne ein Vorbild für einen "fortschrittlichen und inklusiven Handel" sein, sagte Premierministerin Jacinda Ardern. Mehr»

Trump erwägt Rückkehr zu Pazifik-Handelsabkommen – wenn Deal „erheblich besser ist“ als unter Obama

US-Präsident Donald Trump erwägt eine Rückkehr der USA zum transpazifischen Freihandelsabkommen TPP. Er habe eine entsprechende Prüfung angeordnet, sagte eine Sprecherin des Weißen Hauses. Er... Mehr»

Chinas Handelsüberschuss mit den USA erneut gestiegen

Chinas Handelsüberschuss mit den USA ist erneut gewachsen: Im ersten Quartal des Jahres zog der Überschuss um 19,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 58 Milliarden Dollar (47 Milliarden... Mehr»

Peking: Chinas angekündigte Wirtschaftsöffnung hat nichts mit Handelsstreit zu tun

Chinas Handelsministerium ist nach den Äußerungen von Staatschef Xi Jinping zur Öffnung der Wirtschaft des Landes dem Eindruck entgegengetreten, die Worte des Staatschefs seien eine Reaktion auf... Mehr»

Xi kündigt neue Schritte zur Öffnung von Chinas Wirtschaft an

Chinas Staatschef Xi Jinping hat neue Schritte zur Öffnung der Wirtschaft seines Landes angekündigt. Konkret nannte Xi unter anderem Maßnahmen zur Reduzierung von Zöllen auf Autos und zum Schutz... Mehr»
Werbung ad-infeed3