Schlagwort

BER

Schwere Vorwürfe gegen Berliner LKA-Ermittler – Missstände bei Bekämpfung von Kinderhandel aufgedeckt

Eine Mitarbeiterin des Berliner Landeskriminalamts hat schwerwiegende Missstände in einem Kommissariat angeprangert, das für die Bekämpfung von Kinderhandel zuständig ist. Mehr»

Grütters: Rot-Rot-Grün in Berlin steht kurz vor dem Ende

Michael Müllers interne Äußerung im Senat, "das geht so nicht weiter", sei erstaunlich eindeutig und gehe offensichtlich über das Einzelthema Wohnungsbau hinaus. Mehr»

Absurde Zustände in Berlin: Personalmangel behindert Mordaufklärung

Manchmal ist eine DNA-Probe in berlin erst nach einem Jahr ausgewertet - in Berlin fehlen Kriminaltechiker. Mehr»

„Grüne sind Partei des gewaltfreien zivilen Ungehorsams“: Grüne wollen bei Hausbesetzungen nachsichtiger sein

Bei den Grünen mehren sich die Stimmen, auf Hausbesetzungen differenzierter zu reagieren als zuletzt und dabei nachsichtiger zu sein. "Die Grünen waren in ihrer Geschichte immer eine Partei des... Mehr»

CDU zu Hausbesetzungen in Berlin: Linksradikale meinen, auf der „guten“ Seite zu sein

"Linksradikale meinen, auf der `guten` Seite zu sein, quasi als Ausführungsorgan der linksgrünen Politik", erklärt der CDU-Fraktionsvorsitzende von Friedrichshain-Kreuzberg zu den Hausbesetzungen.... Mehr»

Verzögerte Kabel-Sanierung am Hauptstadtflughafen BER

Der Hauptstadtflughafen BER soll im Oktober 2020 eröffnet werden – nun wurden neue Probleme bei der Kabel-Sanierung bekannt. Die enstprechende Firma liegt 11 Monate hinter ihrem Zeitplan zurück. Mehr»

863 wesentliche Mängel: TÜV will beim BER „Betriebssicherheit“ nicht bescheinigen

Laut eines internen Statusberichts vom 16. April 2018 gibt es beim BER wieder ernste Terminrisiken. Entsprechend erwähnt der April-Bericht "863 wesentliche Mängel". Mehr»

Polizeigewerkschaftschef Wendt kritisiert Berlins regierenden OB Müller

Mit seiner Empfehlung, in unsicheren Gegenden lieber ein Taxi zu nehmen, mache Müller sich über die Ängste der Bevölkerung lustig, sagte Gewerkschaftschef Rainer Wendt der "Neuen Osnabrücker... Mehr»

Keine Haftbefehle nach Halbmarathon-Einsatz: Alle mutmaßlichen Islamisten auf freiem Fuß

Sechs mutmaßliche Islamisten, die parallel zum Berliner Halbmarathon festgenommen worden waren, sind wieder frei. Die Männer im Alter von 18 bis 21 Jahren wurden aus dem Polizeigewahrsam entlassen,... Mehr»

Polizei verhindert möglichen Anschlag auf Berliner Halbmarathon: Hauptverdächtiger aus privatem Umfeld des Terroristen Anis Amri

Spezialkräfte nahmen in Berlin im Vorfeld des Berliner Halbmarathons sechs Männer fest. Nach Informationen gehörte einer der Verdächtigen zum privaten Umfeld des Terroristen Anis Amri. Mehr»

Berliner Senat will Volksentscheid für Offenhaltung von Flughafen Tegel nicht umsetzen

Der Berliner Senat will den erfolgreichen Volksentscheid für eine Offenhaltung des Berliner Flughafens Tegel nicht umsetzen. "Noch nie hat ein Berliner Senat den Bürgerwillen so krass missachtet",... Mehr»

Letzte Baugenehmigung für Flughafen BER ist da – Nachtrag zum Brandschutz

Brandschutz: Nun ist klar, dass der Bahnhof unter dem Flughafen BER den Sicherheitsstandards entspricht. Einen Haken gibt es noch. Mehr»

Er prägte Berlin mit – Architekt Manfred Prasser gestorben

Der Architekt vieler Gebäude in Berlin, Manfred Prasser, ist gestorben. Er erbaute den Palast der Republik im Ostteil von Berlin und erklärte zum Hauptstadtflughafen BER: „Ich hätte das Ding... Mehr»

Lufthansa: Sollte der BER-Hauptstadtflughafen nicht besser abgerissen werden?

Lufthansa-Vorstand Thorsten Dirks erklärte zum Betrieb des BER: "Meine Prognose ist: Das Ding wird abgerissen und neu gebaut". Die FDP unterstützt den Sprecher, andere sind empört. Mehr»

Schon veraltet: 750 Monitore am BER vor Austausch

Im Fluggastgebäude des noch nicht eröffneten BER sind schon Monitore ausgebrannt, obwohl dort noch kein einziger Flug abgefertigt wurde. Mehr»

Berliner Stadtmission: Bei Kälte verstärkt auf Obdachlose achten

Vor allem durch Bürger aus anderen EU-Staaten verschärfte sich das Problem der Obdachlosigkeit in Berlin. Die Leiterin, Karen Holzinger, sagte, die Stadtmission habe in den vergangenen sehr kalten... Mehr»

Berliner CDU: Keine weiteren Steuergelder für BER ausgeben – Kosten steigen auf über 7 Milliarden Euro

Fehlplanungen, Verzögerungen, Baumängel und Erweiterungen lassen die Kosten für den neuen Hauptstadtflughafen immer höher steigen. Nun liegen neue Zahlen auf dem Tisch - und es wächst der... Mehr»

Weitere 770 Millionen Euro für Hauptstadtflughafen BER notwendig

Für den neuen Hauptstadtflughafen werden nach Informationen des RBB rund 770 Millionen Euro zusätzlich benötigt. Mehr»

FDP fordert Aufklärung: Jugendamt vermittelte ab 1969 Straßenkinder in die Obhut von Pädosexuellen

Die FDP-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus fordert weitere Aufklärung: Ab 1969 vermittelte das Jugendamt Berlin Straßenkinder in die Obhut von Pädosexuellen, begleitet wurde die Vermittlung... Mehr»

Berlins Sportsenator will Hertha BSC im Olympiastadion halten

Berlins Innen- und Sportsenator Andreas Geisel (SPD) hat sich für einen Verbleib von Hertha BSC im Olympiastadion ausgesprochen. „An der Nutzung von Hertha hängen über 50 Prozent der... Mehr»
Werbung ad-infeed3