Schlagwort

David Matas

„Er war noch am Leben“: Arzt deckt Organraub an Lebenden in China auf

"Der Verwundete versuchte sich zu wehren, war aber zu schwach", sagte ein chinesischer Arzt vor einem Ausschuss in Irland. Enver Tohti ist einer der wenigen, die den Organraub in China aufdecken. Mehr»

Was hat das Verschwinden des Flugs MH370 mit dem Organraub in China zu tun?

Neue und erschreckende Behauptungen eines Milliardärs über das rätselhafte Verschwinden des Malaysia-Flugs MH370 vor drei Jahren bringen das Unglück mit dem Organraub an lebenden Falun Gong... Mehr»

Kanadischer Menschenrechtsanwalt mit Mahatma Gandhi Preis ausgezeichnet

Der prominente kanadische Menschenrechtsanwalt und Nobelpreisanwärter David Matas ist erneut ausgezeichnet worden. Dieses Mal mit einem Preis seiner Heimatstadt Winnipeg: Dem Mahatma Gandhi... Mehr»

„NEIN“ zu Chinas staatlichem Organraub: Warum zögert Deutschland? David Matas im Interview

Chinas staatlich betriebener Organraub an lebenden Menschen ist seit 2006 bekannt – trotzdem schaut die Weltgemeinschaft bis auf wenige Ausnahmen bislang tatenlos zu. Menschenrechtsanwalt David... Mehr»

„Deutschland sollte Untersuchung anstrengen“: David Matas schlägt Maßnahmen zu Chinas Organraub in Berlin vor

Unter dem Titel „Human Harvest – Organraub in China“ fand am 31.Oktober ein Expertenforum in Berlin statt. Menschenrechtsanwalt David Matas nannte verschiedene mögliche Maßnahmen gegen den... Mehr»

Organraub in China „erschreckend unbekannt“: Jura-Netzwerk ELSA lädt David Matas zu Experten-Forum nach Berlin

„Es war uns sehr wichtig, diese Veranstaltung zu machen, weil das Thema erschreckend unbekannt ist“, sagt Sebastian Grunow von ELSA. „Human Harvest – Organraub in China“ ist demnächst Thema... Mehr»

Organraub in China: 1,5 Millionen Todesopfer vermutet – Neue Studie

1,5 Millionen Tote durch unfreiwillige „Organspende": Diese neue Zahl zu Chinas Transplantations-Industrie veröffentlichten gestern unabhängige Experten in Washington DC. Offiziell hieß es... Mehr»

Warum kümmert sich ein Anwalt aus Kanada um Transplantations-Verbrechen in China?

Der Menschrechtsanwalt David Matas aus Kanada wird prominenter Teilnehmer sein in Berlin. EPOCH TIMES präsentiert am 21.10. Vortrag und Diskussion über Missachtung der Menschenrechte bei „China... Mehr»

EPOCH TIMES präsentiert in Berlin: China ist überall!

Ein Abend mit Menschenrechtsanwalt David Matas, Anastasia Lin, Miss World Canada, und Autor Detlef Alsbach am Mittwoch, 21.10. um 20:00 in der KULTURWERKSTATT Berlin. Mehr»

Italiens medizinische Gemeinschaft verschärft die Bekämpfung des internationalen Organhandels

ROM – Die Welt handelt schnell, um dem internationalen Organhandel entgegenzuwirken und Italien ist mit im Spiel. China hüllt sich in Schweigen. Am 9. Juli, hat der Europarat die erste … Mehr»

Folter und Organraub an Falun Gong in China geht weiter

Eigentlich sollte sich Ma Chunmei jetzt freuen. Am 30. August wurde ihre Schwester aus einem der berüchtigtsten Arbeitslager in China entlassen. Aber ihre Gefühle sind gemischt. „Ich war sehr... Mehr»

Kanada: Anwalt spricht sich gegen Konfuzius-Institute aus

Der kanadische Menschenrechtsanwalt David Matas hat die Universität McMaster gelobt, für die Schließung des Konfuzius-Instituts wegen diskriminierender Einstellungsmethoden. Matas vertritt die... Mehr»

Kanada: „State Organs“ toppt Bestsellerliste in Winnipeg

Das Buch „State Organs: Transplant Abuse in China“ – zu deutsch: „Staatliche Organe: Transplantationsmissbrauch in China“ – wurde im Juli veröffentlicht. Herausgeber sind der kanadische... Mehr»

Buchvorstellung in Taiwan: „Blutige Ernte“ Organraub an Falun Gong in China

Die kanadischen Menschenrechtsanwälte David Kilgour und David Matas bereisen derzeit Taiwan, um die Öffentlichkeit über die Zwangsorganentnahmen in China zu sensibilisieren. Ihr Buch „Blutige... Mehr»

Transplantationskongress in Philadelphia, USA: Mediziner verurteilen Organraub in China

Transplantationsexperten brachten am 1. Mai auf einem Transplantationskongress in Philadelphia ihre Besorgnis über Organraub in China zum Ausdruck. Seit 2006 werden Anschuldigungen gegen das... Mehr»
Werbung ad-infeed3