Schlagwort

Facebook

Facebook sperrt vorläufig 200 Apps

Vor dem Hintergrund des Datenskandals rund um die Firma Cambridge Analytica überprüft Facebook die Apps auf seiner Plattform. Bislang seien tausende Apps darauf untersucht worden, ob sie Daten von... Mehr»

Ein Job als Dachdecker – Wie Dankbarkeit die Welt verändern kann

Eine Gruppe Dachdecker lud einen Obdachlosen, der in der Nähe ihrer Baustelle schlief, eines Morgens auf eine Tasse Tee ein. Überwältigt von dieser Aktion fragte der Mann, ob er sich nicht... Mehr»

„Wer sind denn hier die Rassisten?“: Facebook-Konto von Serge Menga wegen „Schwarzenegger“ gesperrt

Facebook zensiert - auch bei Verwendung von Namen, wie dem des berühmten Österreichers Arnold Schwarzenegger. Der Account von Serge Menga wurde genau deswegen für 30 Tage gesperrt. Mehr»

Trotz Datenskandals: Werbeeinnahmen treiben Facebooks Gewinn in die Höhe

Facebook wird derzeit von einem Datenskandal beherrscht. Dies hindert den Konzern nicht, satte Gewinne einzufahren. In den ersten drei Monaten des Jahres konnte das Unternehmen seinen Gewinn auf fünf... Mehr»

Bundesregierung kritisiert Facebook – und gibt dort Millionen aus

Facebook erfreut sich auch nach dem letzten Datenskandal weiterhin großer Beliebtheit - auch unter deutschen Top-Werbepartnern. Zu den Kunden gehört die Bundesregierung mit Verteidigungs- und... Mehr»

Sechsjähriger kümmert sich liebevoll um Baby-Bruder, seine Mutter filmt heimlich und stellt es online

Seine Mutter hielt den Moment auf Video fest und teilte ihn online, wo er millionenfach gesehen wurde. Mehr»

Kopf über in einem Erdloch – Australier zeigt, wie man eine massive Krabbe mit einem Stock fängt!

Dieser Australier hat eine einzigartige Art, den Besitzer dieser Höhle zu fangen. Nach den Erklärungen seiner Strategie zu urteilen, ist es auch nicht sein erster Versuch ... Mehr»

Zuckerberg bekennt sich zu persönlicher Verantwortung für Datenskandal

Mark Zuckerberg bekannte sich im US-Kongress zu seiner persönlichen Verantwortung für die unerlaubte Verwendung der Daten. Mehr»

Facebook-Skandal: Barley fordert Schutz von Userdaten auf europäischer Ebene

Sie wolle die Frage der Algorithmen mit Facebook-Vertretern besprechen, meinte heute Bundesjustizministerin Katarina Barley. Außerdem erwägt sie eine Verschärfung der Regeln für soziale Netzwerke. Mehr»

Zuckerberg will kommenden Mittwoch im US-Kongress aussagen

Facebook-Chef Zuckerberg will am Mittwoch kommender Woche im US-Kongress zum Skandal um den Missbrauch von Nutzerdaten aussagen. Mehr»

Zuckerberg: Behebung der Datenprobleme dauert „einige Jahre“

Facebook wird "einige Jahre" brauchen, um seine Probleme mit dem Schutz von Nutzerdaten zu beheben. Zuckerberg erklärt, sein Unternehmen sei zu idealistisch gewesen und habe sich zu sehr auf die... Mehr»

Jagd auf Facebook: Wie die Grünen die Politik vor dem Internet schützen wollen

"Kein Wort hört man übrigens davon, dass Angela Merkels Willkommenseinladung an die Welt ohne die sozialen Netzwerke nie den gewünschten Erfolg gehabt hätte", schreibt Gastautor Ramin Peymani... Mehr»

Wie hängt der Facebook-“Skandal“ zusammen mit Trump und dem Brexit?

„Wir haben in mehr als 60 Staaten erfolgreich Verhaltensänderungsprogramme durchgeführt“ – Jetzt ist der "Nachweis" da, dass der Brexit von außerhalb massiv beeinflusst wurde - doch leider... Mehr»

FDP kann sich Zerschlagung von Facebook vorstellen

Die FDP unterstützt die Überlegungen der Grünen, notfalls eine Zerschlagung von Facebook in Betracht zu ziehen. Dies wäre das "letzte Mittel", die "ultima Ratio". Mehr»

Kritik an FDP-Kandidatin mit Hijab – Kubicki: Wer eine muslimische FDP-Politikerin verunglimpft „soll sich zum Teufel scheren“

Das Wahlplakat einer FDP-Kommunalpolitikerin mit Kopftuch, erregt die Gemüter. Nach der Veröffentlichung des Sujets auf Facebook folgte eine Flut kritischer Kommentare. Mehrere FDP-Politiker stellen... Mehr»

Dirk Müller: Facebook und der perfide Plan hinter der Empörung über Datenmissbrauch

"Hinter allen Themen steckt weit mehr als das, was man vorne sieht, vor allem, wenn sie laut werden", weiß Börsenexperte Dirk Müller und wittert deshalb auch hinter der Empörung über den... Mehr»

US-Präsident Trump nutzte die Dienste von Cambridge Analytica nicht auf unfaire Weise

Die Firma Cambridge Analytica gelangte auf unzulässige Weise an geschätzte 50 Millionen Datensätze von Facebooknutzern - was neue Fragen zum Datenschutz aufwirft. Mehr»

Facebook-Datenskandal: EU-Justizkommissarin Jourova kündigt harte Gangart an

EU-Justizkommissarin Vera Jourova will eine harte Gangart gegen Facebook einschlagen. "Dieser Missbrauch von Daten von 50 Millionen Facebook-Nutzern ist völlig inakzeptabel", sagte Jourova. Mehr»

Kanzleramtschef Braun: Bundesregierung will schnell neues Datenrecht schaffen

"Wir müssen schnell gesellschaftlich ausgleichende Regelungen für die Nutzung von Daten für die Wissenschaft sowie staatliche und private Dienstleistungen finden", sagte der Kanzleramtschef. Mehr»

Facebook-Chef Zuckerberg räumt Fehler ein

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat im Zuge des jüngsten Daten-Skandals Fehler eingeräumt und Konsequenzen angekündigt. Künftig sollen nur noch Name, Profilfoto und E-Mail-Adresse weitergegeben... Mehr»
Werbung ad-infeed3