Schlagwort

Gesundheit

Drogenbeauftragte gegen Bäumlers Vorschlag zur Legalisierung von Cannabis

Vorstößen von Christian Bäumler am Mitwoch, des ersten CDU-Politikers, der sich für eine Legalisierung von Cannabis ausspricht, ergaben ausschließlich Gegenwind aus der eigenen Partei. Seinem... Mehr»

41 Prozent mehr Neuerkrankungen traumatisierter Soldaten

Die Zahl von Bundeswehrsoldaten mit einsatzbedingten posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS) ist erneut gestiegen. Wie die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post"... Mehr»

Höchste Sicherheitsstufe in Rom

Mehr»

SPD gegen ein Aussetzen der Pflegenoten

Die umstrittene Benotung der Pflegeeinrichtungen wird möglicherweise doch nicht zum 1. Januar ausgesetzt: "Ein Aussetzen der Pflegenoten wird es mit uns nicht geben", sagte die... Mehr»

Experten: „WHO hat bei Ebola kläglich versagt“

Genf (dpa) - Die Weltgesundheitsorganisation hat bei der Bekämpfung der Ebola-Epidemie mit bislang fast 11 000 erfassten Toten nach Einschätzung unabhängiger Experten kläglich versagt. In einem... Mehr»

Bericht: Viele Betroffene erhalten durch Pflegereform weniger Leistungen

Durch die geplante Pflegereform wird ein hoher Anteil von neuen Pflegefällen geringere Leistungen erhalten als derzeit. Das geht aus einer vom Bundesgesundheitsministerium und den Krankenkassen in... Mehr»

Abhängen in Leipzig

Mehr»

Bundesärztekammer hält geplante Krankenhaus-Reform für unzureichend

Die Bundesärztekammer hält den Gesetzentwurf des Gesundheitsministeriums zur Krankenhausreform für unzureichend. In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstag)... Mehr»

Chef der Kassenärzte ruft Staatsanwaltschaft um Hilfe

In den seit Wochen schwelenden Konflikt um die Führungsspitze der 160.000 deutschen Kassenärzte soll sich jetzt auch die Staatsanwaltschaft einschalten: Der mit Rücktrittsforderungen konfrontierte... Mehr»

Europäer werden immer dicker

Kopenhagen/Prag (dpa) - In Europa werden 2030 viel mehr Menschen als bisher mit Fettleibigkeit kämpfen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) für die Europäische Region in Kopenhagen warnt vor... Mehr»

Schlaganfall-Patienten suchen oft zu spät Hilfe

Berlin (dpa) - Nach einem Schlaganfall verstreicht nach Einschätzung von Experten bei einem Großteil der Patienten noch zu viel Zeit, bevor sie einen Arzt aufsuchen. „Nur zehn Prozent der... Mehr»

Bundesärztekammer-Präsident kritisiert SPD in Debatte um Tarifeinheit

Der Präsident der Bundesärztekammer, Frank-Ulrich Montgomery, hat Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) davor gewarnt, mit dem geplanten Tarifeinheitsgesetz in die Autonomie der Gewerkschaften... Mehr»

Bericht: Ebola-Verdachtsfall in Düsseldorf

Ein Mann ist einem Medienbericht zufolge mit Verdacht auf eine Infektion mit dem hochgefährlichen Ebola-Virus in das Universitätsklinikum Düsseldorf eingeliefert worden. Das berichtet das... Mehr»

Umfrage: Mehrheit der Deutschen fühlt sich gesund

Eine Mehrheit der Deutschen fühlt sich gesund. In einer Emnid-Umfrage für „Bild am Sonntag“ bewerteten 40 Prozent der Befragten ihren Gesundheitszustand als gut, 20 Prozent sogar als... Mehr»

Ärzte und Krankenkassen klagen gegen Gemeinsamen Bundesausschuss

Eine Allianz aus Ärzteverbänden und Krankenkassen klagt gegen den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA). Sechs Organisationen unterstützen eine Klage des Berliner Politikberaters Albrecht Kloepfer... Mehr»

Iowa ruft Notstand nach Vogelgrippe-Ausbruch aus

Der US-Bundesstaat Iowa hat nach einem Ausbruch der Vogelgrippe den Notstand erklärt. Rund 17 Millionen Tiere sollen als Reaktion notgeschlachtet werden, rund ein Zehntel des Bestandes im Staat sei... Mehr»

Mediziner vorsichtig optimistisch: Wieder mehr Organspenden

München (dpa) - Nach einem Tiefpunkt bei den Organspenden 2014 sind erstmals seit Jahren wieder mehr Menschen zur Spende bereit. In vier von sieben Spenderregionen der Deutschen Stiftung... Mehr»

Kosmische Strahlung könnte Astronauten schaden

Irvine (dpa) - Hochenergetische Strahlung wie im Weltall schadet dem Gehirn von Mäusen und mindert ihre kognitiven Fähigkeiten. Ähnliche Schäden könnten auch bei Astronauten auf einer... Mehr»

Gröhe will Boni für Chefärzte beschränken

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will die Regeln zur Begrenzung von Chefarztboni verschärfen. Dadurch möchte er verhindern, dass Bonuszahlungen einen Anreiz bieten, den Klinikertrag... Mehr»

Bericht: Krankenhausreform stößt in Kliniken auf Widerstand

Die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) für eine Neugestaltung der Krankenhauslandschaft in Deutschland stoßen nach Informationen des Nachrichtenmagazins „Focus“ auf... Mehr»
Werbung ad-infeed3