Schlagwort

Gewalt

Asylanten gehen straffrei aus: Bürgermeister befürchtet Aufstand

Der Bürgermeister der sächsischen Kleinstadt Hainichen, Dieter Greysinger (SPD), fürchtet angesichts des Flüchtlingsandrangs einen Aufstand der Bürger. "Bezüglich Flüchtlingen habe ich... Mehr»

Afghanistan: US-Luftwaffe greift in Kundus ein

Die US-Luftwaffe hat in die Gefechte zwischen Regierungstruppen und der radikal-islamischen Taliban in der nordafghanischen Stadt Kundus eingegriffen. „US-Streitkräfte haben einen Luftangriff... Mehr»

Gewalt in Flüchtlingsheimen: Lischka warnt vor Verallgemeinerungen

Nach den Auseinandersetzungen in Flüchtlingsheimen warnt der SPD-Innenexperte Burkhard Lischka vor Verallgemeinerungen. Der Sozialdemokrat sagte der „Saarbrücker Zeitung“ (Dienstag):... Mehr»

Polizei-Kuscheldecke verharmlost: 100 Asyl-Bewerber stürmen Sozialamt Halle (Video)

Oft sind Infos aus erster Hand näher am Geschehen, als die Storys die später in der Zeitung stehen, manchmal sind sie vielleicht auch emotionaler gefärbt. Wenn man aber beide Versionen hat, kann... Mehr»

Afghanistan: Militär startet Gegenoffensive in Kundus

Die afghanische Regierung hat eine Gegenoffensive zur Vertreibung der Taliban aus der nordafghanischen Provinzhauptstadt Kundus gestartet, die am Montag nach einer Offensive in die Hände der... Mehr»

Gewalt in Flüchtlingsunterkünften: Polizei fordert getrennte Unterbringung von Flüchtlingen

Wegen gewalttätiger Auseinandersetzungen in Flüchtlingsunterkünften fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eine getrennte Unterbringung der Asylsuchenden nach Religion. "Wir müssen alles... Mehr»

Angriffe auf Flüchtlinge: Täter kommen oft aus der Region

Die Anschläge auf Flüchtlingsheime in Deutschland werden nach Erkenntnissen des Bundeskriminalamtes (BKA) in über zwei Drittel der Fälle von Tätern aus der unmittelbaren Umgebung verübt. Das... Mehr»

Özdemir schlägt Syrien-Friedenskonferenz in Berlin vor

Grünen-Chef Cem Özdemir hat eine internationale Friedenskonferenz für Syrien in Berlin vorgeschlagen. "Ich kann mir eine internationale Friedenskonferenz zu Syrien in Berlin gut... Mehr»

Steinmeier: Übergangsregierung in Syrien bilden

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat sich dafür ausgesprochen, eine Übergangsregierung im Bürgerkriegsland Syrien zu bilden. „Es kommt darauf an, dass wir diesen Krieg... Mehr»

Leipzig: Linke Randalierer werfen Steine auf rechte Demonstranten

Bei einer Demonstration der Initiative „Offensive für Deutschland“ ist es am Samstag in Leipzig zu heftigen Ausschreitungen seitens linker Gegendemonstranten gekommen: Nach Angaben der... Mehr»

CDU-Generalsekretär befürwortet Einbindung Assads in Friedenssuche

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat die Einbindung des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad in die Suche nach einer Friedenslösung für das Bürgerkriegsland befürwortet. Viele in Deutschland... Mehr»

Finnland: Flüchtlingsbus wurde mit Feuerwerk und Steinen beworfen

30 bis 40 Finnen griffen im südfinnischen Lahti einen Bus mit anreisenden Migranten an. Im Bus befanden sich 40 Asyl-Bewerber, darunter auch Kleinkinder. Es wurden Steine und Feuerwerk aus der Menge... Mehr»

Syriens Opposition will Russland einbeziehen

Der syrische Oppositionsführer Riad Seif hat sich in seinem ersten Interview seit eineinhalb Jahren für ein Einbeziehen Russlands in die Lösung des Syrien-Konflikts ausgesprochen:... Mehr»

Zeitung: Ermittlungen gegen „Ketchup-Leiche“ eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Bückeburg hat die Ermittlungen gegen die sogenannte „Ketchup-Leiche von Bückeburg“ und ihren Ehemann eingestellt. Das bestätigte ein Sprecher auf Nachfrage der... Mehr»

Biedenkopf: Ostdeutsche weitgehend immun gegen Rechtsradikalismus

Der ehemalige sächsische Ministerpräsident Kurt Biedenkopf (CDU) hat sich gegen den Vorwurf verwahrt, die Ostdeutschen seien besonders empfänglich für rechtsextremes Gedankengut. "Die große... Mehr»

Kiesewetter für militärisches Engagement Deutschlands in Syrien

Der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter hat ein militärisches Engagement Deutschlands zur Befriedung des Syrien-Kriegs und mehr deutsche Militärhilfe zur Bekämpfung der Terrormiliz... Mehr»

CDU-Politiker für Militäreinsatz unter deutscher Beteiligung in Syrien

Die Äußerungen des Leiters der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, über mögliche Militärmaßnahmen in Syrien finden auch unter Mitgliedern des CDU-Bundesvorstands Zustimmung: Mit... Mehr»

Bayern: 38-Jähriger tötet Schwester von Ex-Freundin

In der bayerischen Landeshauptstadt München soll ein 38-jähriger Mann die 28 Jahre alte Schwester seiner Ex-Lebensgefährtin getötet haben. Der Angriff sei gegen 20:00 Uhr am Sonntagabend erfolgt,... Mehr»

Bahnverkehr am Hamburger Hauptbahnhof nach Ausschreitungen eingestellt

Am Hamburger Hauptbahnhof ist der gesamte Fern- und S-Bahnverkehr nach Ausschreitungen linker Demonstranten eingestellt worden. Am Samstagmittag hätten sich mehrere Hundert Menschen und Polizisten am... Mehr»

Özdemir will UN-Mandat zur Durchsetzung einer Waffenruhe in Syrien

Grünen-Chef Cem Özdemir fordert ein UN-Mandat zur Durchsetzung einer Waffenruhe in Syrien. „Der Krieg in Syrien muss endlich wieder auf die Tagesordnung des UN-Sicherheitsrats“, sagte... Mehr»
Werbung ad-infeed3