Schlagwort

Industrie

Chinesische Unternehmen kaufen deutsche Firmen nach Staatsinteressen

Chinesische Investoren folgen bei ihrer Einkaufstour in Deutschland vorwiegend den Interessen des chinesischen Staates – und schützen umgekehrt ihre Schlüsseltechnologien gegen den Zugriff... Mehr»

Studie: Chinesische Investoren kaufen deutsche Firmen nach Staatsinteressen

Chinesische Investoren folgen bei ihrer Einkaufstour in Deutschland vorwiegend den Interessen des chinesischen Staates. Das ergab eine am Dienstag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung. Mehr»

Datenschutz darf nicht zum Innovationshemmnis werden

"Bürokratie und massive Rechtsunsicherheit dürfen Unternehmen nicht von ihren eigentlichen Aufgaben abhalten" erklärt der Bundesverband der Deutschen Industrie. Mehr»

Deutsche Industrie enttäuscht von Merkels Besuch bei Trump – Frage der Strafzölle noch offen

"Ich bedaure, dass der Besuch der Bundeskanzlerin in Washington keine sichtbare Annäherung in den Streitpunkten zwischen Deutschland und den USA gebracht hat", erklärte BDI-Präsident Dieter Kempf. Mehr»

SPD fordert Verkehrsminister zu Hardware-Nachrüstungen bei Dieselautos auf

Die SPD hat Bundesverkehrsminister Scheuer aufgefordert, die technische Nachrüstung älterer Diesel-Fahrzeuge zu ermöglichen. Die "Hängepartie" müsse beendet werden. Mehr»

Hannover Messe: Alles dreht sich um vernetzte Industrie

Die bis zum 27. April dauernde Ausstellung - verknüpft mit der Logistik-Messe Cemat - soll den neuesten Stand bei Digitalisierung und Vernetzung von Produktionsabläufen („Industrie 4.0“)... Mehr»

Scheuer setzt Autobranche letzte Frist bei Diesel-Updates 

"Ich mache gerade Druck, dass bis Ende 2018 auch wirklich alle versprochenen 5,3 Millionen Autos nachgebessert werden," so Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. Mehr»

Überraschender Einbruch der deutschen Industrieproduktion

Die Produktion in Deutschland sank in Bereichen Industrie, Bau und Energie im Vergleich zum Vormonat um 1,6 Prozent. Analysten wurden vom Dämpfer im Februar überrascht. Sie rechneten mit einem... Mehr»

Umweltministerium: Stickoxid-Messstationen stehen richtig

Das Umweltminsterium weist Zweifel an der Ermittlung der Stickoxid-Werte zurück. "Es ist ein Märchen, dass die Messstationen nicht sachgerecht aufgestellt sind", so Staatssekretärin Rita... Mehr»

Wirtschaft und Verbraucherschützer streiten über EU-Pläne zu Sammelklagen

Wirtschaft und Verbraucherschützer streiten über die EU-Pläne zur Einführung von Sammelklagen. Der Bundesverbands der Deutschen Industrie warnte Brüssel vor einer Stärkung der Klagerechte,... Mehr»

EU wird vorerst von US-Strafzöllen ausgenommen – Größter Leidtragender nun China

Die EU wird vorläufig von den Strafzöllen auf Stahl und Aluminium befreit. Es soll damit Zeit für weitere Verhandlungen geschaffen werden. Mehr»

In voller Blüte

Mehr»

BDI mahnt Bundesregierung zu Verteidigungsoffensive

Die deutsche Industrie hofft auf eine Stärkung von Nato und Europäischer Verteidigungsunion. Mehr»

Wie könnte eine Industrie aussehen, die internationale Win-Win-Situationen ergibt?

Die Groko versucht, ein totes Pferd zu reiten. Denn welche Wirkung haben Freihandel und internationaler Wettbewerb auf die Volkswirtschaft – schaffen sie allgemeinen Wohlstand, wie die GroKo... Mehr»

Ökonomen und Wirtschaftsvertreter über den Koalitionsvertrag: „Halbherzig, lustlos, uninspiriert“

"Dieser Vertrag ist noch scheußlicher als erwartet", meint der Gesamtmetall-Chef Oliver Zander. Mit dieser Einschätzung ist er nicht allein. Mehr»

Ausgefunkelt: Der Niedergang der deutschen Glasindustrie

Nach aktuellen Zahlen des Bundesverbands Glasindustrie machten die Hersteller von Wirtschaftsglas, wozu auch Trinkgläser gehören, 2016 nur noch einen Umsatz von 409 Millionen Euro. 2005 waren es... Mehr»

IWF: Deutschlands Handelsüberschuss ist zu hoch

Deutschland soll mehr investieren. Die Direktorin des IWF fordert Deutschland auf, ein besserer Teamplayer zu sein. Investitionen in Innovation senke das Ungleichgewicht und rüste Deutschland... Mehr»

„Können Müll nicht mehr nach China schicken“: EU-Kommission stellt Anti-Plastik-Strategie vor

Bürger und Unternehmen in der Europäischen Union sollen deutlich mehr Plastik recyceln und gleichzeitig weniger Abfall produzieren. Bis 2030 solle "das gesamte Verpackungsmaterial auf dem EU-Markt... Mehr»

Maschinenbauer kritisieren Sondierungsergebnisse als „mutlos“: Politiker haben kein Vertrauen in Marktwirtschaft

"Die Sondierungsergebnisse erscheinen als mutlose Fortsetzung der vergangenen Legislatur", kritisieren deutsche Maschinenbauer. Denn anscheinend hätten immer mehr Politiker kein Vertrauen in die... Mehr»

Wirtschaft kritisiert Bedingungen für Glasfaserausbau: Viele Regulierungen und eine zu lange Planung

Der Ausbau des Netzes müsse sich auch für die Unternehmen lohnen. "Solange der Netzausbau privat investiert werden soll, müssen die kommerziellen Bedingungen Sinn machen", fordert Telekom-Chef... Mehr»
Werbung ad-infeed3