Schlagwort

Internet

Union kritisiert: Neues Datenschutzgesetz fördert die Demokratieverdrossenheit und spielt der AfD in die Hände

In der Unionsfraktion gibt es scharfe Kritik an den neuen Datenschutzvorschriften der EU, die kommende Woche ihre volle Wirkung entfalten. Vizefraktionschef Ralph Brinkhaus sagte, die Regelung... Mehr»

Vater findet Nachrichten eines fremden Mannes an seine 15- jährige Tochter und beschließt zu handeln

Da die Bedeutung des Internets tagtäglich an gesellschaftlicher Bedeutung gewinnt, nimmt damit aber auch die Liste der Gefahren zu. Leider bedeutet das oft auch, dass sich ältere Männer an junge... Mehr»

Papst stellt Social-Media-Regeln für Nonnen auf

Papst Franziskus (81) ist selbst ein eifriger Twitter-User, auf Englisch folgen ihm knapp 18 Millionen Menschen, seinem deutschen Konto mehr als 640 000. Nonnen sollten indes soziale Medien wie... Mehr»

Stundenlange Störung im Mobilfunk-Netz von O2

Das Mobilfunknetz des Telekom-Anbieters Telefonica O2 ist heute stundenlang gestört gewesen. Das Unternehmen konnte am frühen Abend zunächst noch keine Angaben dazu machen, wie schnell die Probleme... Mehr»

111.000 Mitgliederkonten bei „Elysium“: Anklage gegen Betreiber von Kinderpornoplattform

Zehn Monate nach dem Zerschlagen der internationalen kinderpornografischen Plattform "Elysium" hat die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen die mutmaßlichen Hauptverantwortlichen... Mehr»

ProSiebenSat.1-Chef will neue Medienordnung in Deutschland

Der Chef des Medienkonzerns ProSiebenSat.1, Conrad Albert, sieht sich gegenüber google, youtube und anderen Internetriesen benachteiligt. Mehr»

Protest für freies Internet: Mehrere Menschen bei Demonstration in Moskau festgenommen

Bei einer zugelassenen Demonstration in Moskau für ein freies Internet hat die Polizei rund 20 Menschen festgenommen. Dabei habe es sich um Nationalisten gehandelt, berichtete das Bürgerrechtsportal... Mehr»

Bundesregierung plant Gesetz für Cybervergeltungsschläge

Der BND soll künftig bei ausländischen Cyberattacken "unterhalb der militärischen Schwelle" auch fremde Server angreifen dürfen. Bisher haben deutsche Behörden für solche Maßnahmen keine... Mehr»

Böhmermanns umstrittene „ReconquistaInternet“-Kampagne wird vom Familienministerium finanziell unterstützt

Philosophia-Perennis-Herausgeber David Berger hat im Rahmen des "Böhmermann-Gate" neue Fakten ans Licht gebracht, die zeigen, dass sich auch das Bundesfamilienministerium an Böhmermanns umstrittener... Mehr»

US-First Lady will sich stärker für Kinder einsetzen

US-First Lady Melania Trump will mit einer neuen Initiative das Wohl von Kindern ins Zentrum ihres Engagements rücken. In der heutigen "schnelllebigen und immer verbundenen Welt" falle es Kindern... Mehr»

EU-Verhaltenskodex: Snapchat wird zukünftig auch „Hassbotschaften“ löschen

Das NetzDG greift weiter um sich. Das Online-Netzwerk Snapchat hat sich einem freiwilligen EU-Verhaltenskodex gegen Hassbotschaften im Internet angeschlossen. Mehr»

Große Mehrheit der Deutschen lehnt Social Scoring durch Banken ab

Eine Bonitätsbewertung, die auf öffentlich zugänglichen Informationen aus den sozialen Netzwerken basiert, weckt bei den Bundesbürgern wenig Vertrauen. 71 Prozent der Befragten fürchten... Mehr»

Barley will nach Facebook andere Konzerne ins Visier nehmen

Nach dem Datenskandal um Facebook hat Bundesjustizministerin Barley die anderen großen Internet-Konzerne aufgefordert, sich der Debatte um einen besseren Datenschutz zu stellen. Mehr»

Fantasievoll und lang sollten Passwörter sein

Wegen einer internen Sicherheitslücke hat Twitter seine rund 330 Millionen Nutzer aufgefordert, vorsichtshalber ihre Passwörter zu ändern. Die Passwörter sollen fantasievoll und lang sein. Mehr»

Internet-Trolle sind nützlich – sie dienen der Politik zur Zensur und Manipulation

Die Trolle oder Internet-Provokateure sind vielen Internetnutzern lästig. Allein oder in Gruppen, im Regelfall anonym auftretend, zerstören sie oft jede sinnvolle Diskussion. Das Phänomen ist... Mehr»

Barley schreibt Brief an Mark Zuckerberg – mit Forderungskatalog

Justizministerin Katarina Barley hat in einem Brief an Facebook-Chef Mark Zuckerberg die Unternehmensführung scharf kritisiert - und schickt ihm einen Forderungskatalog. Mehr»

Twitter ruft Nutzer zum Ändern ihrer Passwörter auf

Wegen einer internen Sicherheitslücke hat der Online-Kurzmitteilungsdienst Twitter seine Nutzer aufgefordert, vorsichtshalber ihre Passwörter zu ändern. Ein Fehler habe dazu geführt, dass nicht... Mehr»

Apple-Aktionäre bekommen weitere 100 Milliarden Dollar

Das teure iPhone X verkauft sich doch besser als von einigen Analysten erwartet. Dadurch blieben in den Apple-Kassen im vergangenen Quartal wieder mehr als 13 Milliarden Dollar Gewinn hängen. Die... Mehr»

Moskau: Tausende demonstrieren gegen Sperrung von Messenger-Dienst Telegram

Tausende Menschen haben am Montag in Moskau gegen die Sperrung des beliebten Messenger-Dienstes Telegram protestiert. Polizei und Veranstalter gaben die Zahl der Teilnehmer an der Kundgebung im... Mehr»

Iran verbietet Nutzung von Messenger-App Telegram

Die iranische Justiz hat am Montag die beliebte Messenger-App Telegram verboten. Die Behörden haben wiederholt den Vorwurf erhoben, der Messenger-Dienst ermögliche bewaffneten Oppositionsgruppen,... Mehr»
Werbung ad-infeed3