Schlagwort

Internet

SPD-Generalsekretär will Facebook weitgehend regulieren

Die SPD will als Konsequenz aus dem Datenskandal bei Facebook den Internetkonzern einer weitgehenden Regulierung unterwerfen. "Facebook predigt Offenheit und Transparenz, setzt dieses Prinzip aber... Mehr»

Amazon beherrscht Hälfte des deutschen Onlinehandels

Der US-Konzern Amazon beherrscht den Onlinehandel in Deutschland. Einer Studie des Handelsverbands Deutschland zufolge entfielen im vergangenen Jahr auf die deutsche Tochter des Unternehmens 46... Mehr»

Online-Casinos unter Beschuss? Bundesverwaltungsgericht erklärt Online-Casinos für illegal

Das Bundesverwaltungsgericht hat in einer neuerlichen Entscheidung bestätigt, dass das Verbot für Casino, Rubbellos- und Pokerspiele in Deutschland weiter Bestand hat. Mehr»

Brüssel fordert von Online-Firmen mehr Engagement im Kampf gegen „Fake News“

Online-Plattformanbieter sollen bis Juli einen Verhaltenskodex ausarbeiten, fordert die Europäische Kommission. Damit soll die Verbreitung von Falschinformationen im Netz unterbunden werden. Mehr»

Starke Nachfrage nach Speicherchips treibt bei Samsung Gewinn in die Höhe

Die starke Nachfrage nach Speicherchips und gute Geschäfte mit seinem neuen Oberklasse-Smartphone haben Samsung Electronics einen kräftigen Gewinnzuwachs beschert. Mehr»

Trotz Datenskandals: Werbeeinnahmen treiben Facebooks Gewinn in die Höhe

Facebook wird derzeit von einem Datenskandal beherrscht. Dies hindert den Konzern nicht, satte Gewinne einzufahren. In den ersten drei Monaten des Jahres konnte das Unternehmen seinen Gewinn auf fünf... Mehr»

Whatsapp erhöht Mindestalter für Nutzung auf 16 Jahre

Der Messagingdienst Whatsapp erhöht sein Mindestalter für die Benutzung in der Europäischen Union auf 16 Jahre. Die Neuerung hänge mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung der EU... Mehr»

Mehr Einsatz gegen Fake News gefordert: EU-Kommission steht vor „neuer Art von Krieg“

Die EU-Kommission fordert von Online-Plattformen und soziale Netzwerken deutlich mehr Einsatz gegen irreführende oder falsche Informationen - Fake News. Mehr»

Bundeskabinett beschließt Rentenerhöhung

Das Bundeskabinett beschließt heute eine deutliche Erhöhung der Renten. Im Westen soll die Rente um 3,22 Prozent und im Osten um 3,37 Prozent steigen. Mehr»

WhatsApp erhöht Mindestalter für Nutzung auf 16 Jahre

WhatsApp hebt das Mindestalter für seine Nutzer von 13 auf 16 Jahre an, allerdings ohne harte Kontrolle der Altersgrenze. Mehr»

Hunderttausende Beiträge gelöscht: Facebook kämpft entschlossen gegen islamistische Propaganda

Facebook geht nach eigenen Angaben härter denn je gegen extremistische Inhalte auf seiner Plattform vor. Online-Netzwerke wie Facebook und Twitter stehen unter verstärktem Druck, gegen Extremismus... Mehr»

Freundlicher Service ist für Verbraucher wichtiger als bessere Computerstimmen

75 Prozent der Verbraucher geben in einer Umfrage an, wieder mehr menschlichen Kontakt mit Unternehmen zu wollen. Mehr»

Elektrotechnik-Verband: Harter Wettbewerb um Fachkräfte

Digitale Trends werden nach Ansicht von Experten dazu führen, dass sich der Wettbewerb um die Gewinnung von Elektroingenieuren und IT-Experten international verschärft. Mehr»

Iran: Sittenwächterin schlägt Frau, weil Kopftuch nicht alle Haare verdeckte – Ruhani kritisiert rabiates Vorgehen

Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat das rabiate Vorgehen der Sittenpolizei in seinem Land gerügt. "Die Förderung der Tugend funktioniert nicht über Gewalt", so Ruhani. Mehr»

Britischer Teenager hackt Ex-CIA-Chef – zwei Jahre Haft

Ein britischer Teenager, der unter anderem das E-Mail-Konto des damaligen CIA-Chefs John Brennan hackte, ist zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Der Jugendliche war offenbar an hochsensible... Mehr»

Russland nimmt nach Sperrung von Messenger-Dienst Telegram Facebook ins Visier

Russland hat den Messanger-Dienst Telegram sperren lassen. Jetzt nimmt die zuständige Behörde Facebook ins Visier. Mehr»

BSI leitet nach Warnungen vor russischen Cyberattacken Abwehrmaßnahmen ein

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat nach der Warnung der USA und Großrbitanniens vor russischen Hackerattacken Abwehrmaßnahmen eingeleitet. Mehr»

Facebook beginnt mit Umsetzung neuer Datenschutzregeln nach EU-Recht

Angesichts des Skandals um den millionenfachen Missbrauch von Nutzerdaten verbessert Facebook ab sofort den Datenschutz. Diese Woche beginnt die Umsetzung der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung. Mehr»

Die „Amazonisierung“ des Konsums – 46 Prozent aller deutschen Online-Umsätze laufen über Amazon

Der Marktanteil von Amazon in Deutschland beträgt rund 46 Prozent - fast die Hälfte aller Online-Käufe gehen damit an Amazon. Mehr»

USA und Großbritannien: Russland verübt großflächige Cyberattacke

Russland hat nach Angaben der USA und Großbritanniens eine großflächige Cyberattacke verübt. Der "bösartige" Angriff ziele sowohl gegen Regierungseinrichtungen als auch private Organisationen... Mehr»
Werbung ad-infeed3