Schlagwort

Mode

Mode-Legende Karl Lagerfeld „hasst“ die Bundeskanzlerin – wegen ihrer Flüchtlingspolitik

Modeschöpfer Karl Lagerfeld "hasst" die Bundeskanzlerin wegen ihrer Flüchtlingspolitik und droht mit der Rückgabe seiner deutschen Staatsangehörigkeit. Merkel habe mit ihrer Politik der AfD den... Mehr»

Diese eineiigen Zwillinge wurden 2010 geboren – heute sind sie „die schönsten Mädchen der Welt“

Nachdem eine Mutter Bilder ihrer 7-jährigen eineiigen Zwillinge auf Instagram gepostet hat, wird das bezaubernde Duo fast über Nacht zu Stars. Seitdem haben sie sich bei zwei Modelagenturen... Mehr»

Cyber-Mobbing gegen Albino-Mädchen – Doch das aufstrebende Model ließ sich nicht beirren

Dieses Mädchen aus Durban in Südafrika wurde wegen ihres Aussehens Opfer von Cyber-Mobbing. Doch das hinderte sie nicht daran, darüber hinauszuwachsen und sogar Model zu werden. Nicht nur, dass sie... Mehr»

H&M in der Krise: Rabatte lassen Gewinn bei Modekette einbrechen

Die Modekette H&M hat wegen hoher Rabatte einen deutlichen Gewinneinbruch hinnehmen müssen. H&M steckt schon seit geraumer Zeit in Schwierigkeiten. Mehr»

Kein Pelz in San Francisco

San Francisco ist künftig die größte Stadt der USA, in der der Handel mit Pelzen verboten ist. Tierschützer sprachen von einer "historischen Entscheidung". Mehr»

Der Aristokrat der Mode ist tot: Hubert de Givenchy

"Das Geheimnis der Eleganz ist, selbst elegant aufzutreten": Der legendäre französische Modeschöpfer Hubert de Givenchy ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Mehr»

Vorne kurz, hinten lang: Vokuhila-Fans in Australien feiern ihre Haarpracht

In der westlichen Welt ist der Vokuhila-Schnitt weithin als grobe stilistische Entgleisung der Achtzigerjahre verpönt. Im australischen Hinterland hat sich die Frisur aber gehalten - und die... Mehr»

Mailänder Modewoche: Comeback des Jackie-Kennedy-Stils

Nachdem die Mailänder Modewoche spektakulär mit Gucci und Moncler gestartet war, zeigten jetzt Moschino und Max Mara ihre eleganten bis bunten Kreationen. Dabei auch jede Menge Top-Models auf dem... Mehr»

CSU-Staatssekretärin kritisiert „Mode-Bitching“ im Bundestag

"Dass ich zum Holocaust-Gedenktag im schwarzen Kleid erscheine, ist selbstverständlich für mich. Andere Kolleginnen sitzen da in knallroten Jacketts. Aber man empört sich, wenn ich im Plenum nur... Mehr»

Öffentliche Grundschule in Tokio führt Armani-Uniformen ein

Pläne einer öffentlichen Grundschule in Tokio, Schuluniformen von Armani einzuführen, haben in Japan zu einer heftigen Debatte geführt. Die Uniform des italienischen Designers kostet umgerechnet... Mehr»

Was bedeutet die Digitalisierung für die Modebranche?

Innovative Produkte hielten in den vergangenen Jahren in nahezu all unseren Lebensbereichen Einzug. Selbst in der Modebrache reagieren die Designer auf die scheinbar unbegrenzten Möglichkeiten des... Mehr»

Ohne Fahrschein durch Berlin? – Mit diesem Turnschuh kein Problem!

Die Zahl der Turnschuhe ist limitiert, zugleich gilt der Sneaker als Fahrschein: Hunderte harrten in Berlin vor zwei Geschäften aus, um einen der Schuhe im Look der U-Bahn-Sitzbezüge kaufen zu... Mehr»

Demonstranten verwüsten H&M-Läden in Südafrika: „Sie haben unsere Kinder Paviane genannt“

Ein Werbefoto von H&M wird als rassistisch kritisiert. Die Modekette entschuldigt sich dafür und zieht es zurück. Doch Kritikern in Südafrika geht das nicht weit genug. Sie demonstrieren, und die... Mehr»

Wirbel um H&M-Pulli: Mutter des schwarzen Jungen hält Rassismus-Vorwurf für absurd – „Kommt drüber weg“

Die schwedische Modekette H&M hatte mit einem kleinen dunkelhäutigen Jungen in einem grünen Kapuzenpullover geworben, der den Schriftzug "Coolest Monkey in the Jungle" zeigte. Sofort folgte ein... Mehr»

„Coolest Monkey in the Jungle“: Modekette H&M handelt sich mit Werbung Rassismus-Vorwurf ein

Die Modekette H&M hat sich mit einer als rassistisch empfundenen Werbung Ärger eingehandelt. Die Website des Labels zeigte vorübergehend einen farbigen Jungen in einem grünen Kapuzen-Pulli mit den... Mehr»

Luciano Benetton kehrt mit 82 Jahren zurück: Die Läden sind dunkel und schäbig geworden

Der Gründer der Modefirma Benetton kehrt mit 82 Jahren an die Spitze des Unternehmens zurück. Der Grund sei der "unerträgliche Schmerz" angesichts des Niedergangs seiner Firma. Mehr»

Modenschau mit Opfern von Säureangriffen in Indien

In Indien hat es erstmals eine Modenschau mit Opfern von Säureangriffen gegeben. Neun Frauen mit durch Säure entstellten Gesichtern präsentierten am Samstag in Neu Delhi Kollektionen von indischen... Mehr»

Karl Lagerfeld sorgt wegen Aussage zu Merkels Flüchtlingspolitik für Empörung

Der Modedesigner Karl Lagerfeld hat Flüchtlinge als "die schlimmsten Feinde" der Juden bezeichnet und damit für Empörung gesorgt. "Selbst wenn Jahrzehnte dazwischen liegen, kann man nicht Millionen... Mehr»

Chinesische Modelagentur weist Verantwortung nach Tod von 14-Jähriger zurück

Nach dem Tod eines 14-jährigen Models in China hat dessen Modelagentur Vorwürfe zurückgewiesen, die Jugendliche sei an Überarbeitung gestorben. Die Russin Wlada Dsjuba war am Freitag in einer... Mehr»

Luxusmodehaus Gucci verzichtet künftig auf Pelz

Das italienische Luxusmodehaus Gucci verbannt Pelzmode aus seinem Sortiment. Der Verzicht auf die Verarbeitung von Tierfellen werde ab der kommenden Frühjahrskollektion gelten, kündigte Gucci-Chef... Mehr»
Werbung ad-infeed3