Schlagwort

Moral

Wartender Kunde beschimpft Supermarkt-Einpacker mit Down-Syndrom – Wie reagieren die anderen?

Toleranz ist eine große Tugend - eine Tugend, die leider nicht jeder zu schätzen weiß. Zum Glück gibt es immer noch Menschen, die diese Werte leben, doch es liegt an uns, diese Werte wieder zu... Mehr»

„Über die Angst vor Ängsten“: Die Unfreiheit im Lande wächst

Der Journalist und Autor Harald Martenstein ist besorgt um die Freiheit in diesem Land. Seine Angst auszusprechen, sei jedoch "kompliziert". Warum? Wer über die Angst spricht, werde in diesem Land... Mehr»

Der Zerfall der Werte und die Gewöhnung der Gesellschaft an Verwahrlosung

Steigende Kriminalität, sinkende Geburtenzahlen, Niveauverlust in Medien, Bildung und Gesellschaft. Hinter dem heute stattfindenden gesellschaftlichen Zerfall steckt System. Ein Text aus der... Mehr»

Karl-Marx-Jahr und Kommunismus: Weltweite subtile und raffinierte Gehirnwäsche durch die KP Chinas – Teil 9/9

Ursachen für schlechte Nachrichten werden stets einzelnen Personen zugeschrieben, die nichts mit den Drahtziehern im Hintergrund zu tun haben - auch das ist eine Methode, die die Kommunistischen... Mehr»

Karl-Marx-Jahr und Kommunismus: „Alle Faktoren, die zur Instabilität führen könnten, sind im Keim zu ersticken!“ – Teil 5/9

Glaube führt zur Furchtlosigkeit, die KP hingegen bewahrt ihre politische Macht durch die Ängste der Menschen – In China übt die Partei die totale Kontrolle über jeden Teil der Gesellschaft aus,... Mehr»

Eine Gefahr für unsere Eliten: Philip Marlowe – Ein unbestechlicher Privatdetektiv mit klar definierten Moralvorstellungen

Philip Marlowe ist ein perfektes Beispiel des "essentiellen" weißen Helden, und deshalb gefährlich. Chandlers Ganoven sind diejenigen, die uns heute ausrauben und manipulieren. Ein Gastartikel von... Mehr»

„Die hölzerne Schüssel“ – Worte voller Weisheit und Unschuld eines Vierjährigen

Die hölzerne Schüssel: Ein Großvater wird aufgrund seiner Zerbrechlichkeit von seinen eigenen Kindern gemieden. Erst der 4-jährige Junge schafft es, dass seine Eltern ihre Taten bereuen! Mehr»

Er verbrachte Tage und Nächte auf dem Bürgersteig für einen edlen Zweck – Heute ist er ein Weltklassetänzer

Als Junge ging er nach der Schule nicht nach Hause wie die anderen Kinder. Stattdessen machte er seine Hausaufgaben oft draußen auf den Straßen und begleitete seine Mutter bei stillen... Mehr»

Eva Herman: Gedanken zur generellen Abschaffung der politischen Parteien

Wie herrlich kühn, es einfach auszusprechen. Aber ist es nicht auch schon längst an der Zeit, aus der sich ewig drehenden Spirale endlich mit einem beherzten Sprung herauszuhechten? Wir wissen es... Mehr»

Die Aufgabe der Eltern: Unterstützt NIEMALS das schlechte Benehmen eurer Kinder

"Okay, ich werde der Bösewicht sein und sagen, was niemand sonst tapfer genug ist zu sagen, aber sagen will." – "Meine Eltern haben NIEMALS ein schlechtes Benehmen von mir unterstützt. Ich hatte... Mehr»

Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Moral – Wo sind sie geblieben, die sprichwörtlichen deutschen Tugenden

Anstand, Moral, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit – das sind altmodische Begriffe, die bei unseren Polit- und Wirtschaftseliten keine Bedeutung mehr zu haben scheinen, meint Hubert von Brunn. Mehr»

„Penis und Hoden international“: KIKAs Aufklärungs-Maschinerie geht weiter

"Altersgemäße Aufklärung wäre ja o.k. Aber den Kindern vulgären Stammtisch-Slang in verschiedenen Sprachen beizubringen, ist kein öffentlich-rechtlicher Auftrag", meinte Thomas Kreuzer vom... Mehr»

Ein hilfsbereiter junger Mann konnte nicht einfach weiterfahren, als er diese alte Dame im strömenden Regen sah

Lange Strecken im Regen zu gehen ist schrecklich. Es ist kalt, es ist nass, es ist einfach rundum unangenehm. Für Annette, eine ältere Dame aus dem kanadischen Vancouver, war es doppelt... Mehr»

US-Doku Agenda Teil 1: Ein böser Plan? – Wie der Untergang der Moral eine ganze Gesellschaft zerstört

„Ohne Moral kann den Menschen keine Freiheit gegeben werden, sonst werden sie sich selbst zerstören.“ Fazit: Nimmt man den Menschen die Moral, werden sie niemals frei sein. Genau das geschieht im... Mehr»

Gibt es eine moralische Verpflichtung, eine Hochkultur zu erhalten?

Gibt es eine moralische Verpflichtung, eine Hochkultur zu erhalten, zu bewahren und zu schützen? Was bedeutet Bildung und worauf muss Erziehung zum Menschen, die kategorial etwas anderes ist als... Mehr»

Soldat nimmt seinen Assistenzhund mit ins Frauengefängnis. Als der Hund dort eine alte Freundin trifft, ist er nicht mehr zu halten

Ehemalige Soldaten, oft traumatisiert von den Schrecken des Krieges, können nach ihrer Rückkehr in die Heimat Trost durch die Fürsorge für einen Assistenzhund finden. Der Besitzer eines solchen... Mehr»

Curtis Bowers im Interview: Wenn nur noch die Masse und nicht mehr der Einzelne zählt

Europa werde in den nächsten zwanzig Jahren komplett kollabieren, denn es habe ein sozialistisches System, meint Curtis Bowers. "Aber das passiere mit jeder Gruppe von Menschen, die nicht darüber... Mehr»

„Denkt selbst!“: Hochschullehrer in den USA fordern Studenten zur eigenen Meinungsbildung auf

„Eure Motivation selbstständig zu denken, sollte die Liebe zur Wahrheit sein und der Wunsch, die Wahrheit zu finden." Mit diesem Plädoyer für das selbstständige Denken wenden sich... Mehr»

Die Weisheit dieser Sechsjährigen über Barmherzigkeit und Freundschaft ist ungalublich inspirierend!

Erwachsene denken von Kindern meist als 'kleine, unreife Menschen die wir beschützen, und erziehen müssen'... Aber was ist, wenn die 'kleinen Menschen' geistig viel erwachsener sind als wir? -... Mehr»

Freiheit heißt sich öffnen und sich selbst überwinden

Freiheit bedeutet mehr als nur die äußere Freiheit, sich frei bewegen, frei sprechen und sein Leben frei gestalten zu können. Freiheit bedeutet in einer zweiten Stufe immer auch innere Freiheit.... Mehr»
Werbung ad-infeed3