Schlagwort

Pharma

„Big Pharma“ und die Milliarden: Krankenkassen zahlen jetzt 30.000 statt 3.000 Euro pro Medikament

Bisher konnte die Nervenkrankheit Multiple Sklerose mit einem 3.000 Euro teueren Medikament behandelt werden. Doch damit ist jetzt Schluss: Der Pharmakonzern Roche hat eine neue Arznei entwickelt, die... Mehr»

Oberste Direktorin der US-Gesundheitsbehörde CDC tritt zurück – privat in Tabak- und Pharma-Aktien investiert

Die Direktorin der US-Gesundheitsbehörde (CDC) Dr. Brenda Fitzgerald hat die Behörde nur einen Tag nach einem Bericht verlassen, der offenlegte, dass sie Aktien der Tabak-, Pharma- und... Mehr»

Pharmalobbyist und Mitarbeiter nach Datenklau im Gesundheitsministerium angeklagt

Vor dem Landgericht Berlin hat der Prozess um einen mutmaßlichen Datendiebstahl im Bundesgesundheitsministerium begonnen. Mehr»

Rätselraten um Tod von kanadischem Milliardär Sherman und dessen Ehefrau

In Kanada sind der Milliardär und Gründer des Pharmariesen Apotex, Barry Sherman, und dessen Ehefrau Honey tot in ihrem Haus in Toronto aufgefunden worden. Die Polizei wertete die Todesfälle als... Mehr»

Kanadischer Pharma-Milliardär und seine Ehefrau tot aufgefunden

In Kanada sind der Milliardär und Gründer des Pharmariesen Apotex, Barry Sherman, und dessen Ehefrau Honey tot in ihrem Haus in Toronto aufgefunden worden. Die Polizei wertete die Todesfälle als... Mehr»

Cannabis-Therapie: Ablehnungsquote der Krankenkassen liegt bei 50 Prozent

Gut ein halbes Jahr nach dem neuen Cannabis-Gesetz übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen nicht alle Kosten für Cannabis-Therapien, kritisieren die Hersteller von Cannabis-Wirkstoffen. Die Kassen... Mehr»

Körperpuder verursachte Eierstockkrebs: 417 Mio-Dollar-Strafe gegen US-Pharmakonzern Johnson & Johnson

Ein Geschworenengericht im US-Bundesstaat Kalifornien sah es als erwiesen an, dass eine Frau nach jahrzehntelanger Benutzung von mit dem pharmazeutischen Hilfsstoff Talkum hergestelltem Körperpuder... Mehr»

„Closer to Europe“: Deutschland wirbt für Bonn als Sitz von EU-Agentur

Unter dem Motto "Closer to Europe" will Deutschland die Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) nach Bonn locken. Die Stadt sein ein "idealer Standort" für den neuen EMA-Sitz, so die Bundesregierung. Mehr»

Verdacht: Tödliche Keime durch indische Pharma-Abwässer

Die resistenten Erreger könnten über Kontakt mit dem Wasser oder über die Nahrungskette in den menschlichen Körper gelangen, zum Beispiel den Darm. Mehr»

Antibiotikaversorgung in Deutschland hängt „am Tropf Chinas“ – Teilweise weltweit nur zwei oder drei Produzenten

Eine aktuelle Studie zeigt eine sehr hohe Abhängigkeit der Antibiotikaversorgung vor allem von Herstellern in China, die bereits wesentliche Teile der gesamten Weltmarktproduktion auf sich... Mehr»

Pharmaindustrie: Finanzinvestor bietet 3,6 Mrd Euro für Stada

Mehr»

Kampfansage Trumps an Pharmaindustrie: „Sie kommen mit Mord ungeschoren davon“ – Reaktionen

„Sie kommen mit Mord ungeschoren davon“, sagte Donald Trump in seiner Pressekonferenz zur Pharmaindustrie. „Pharma hat viele Lobbies, viele Lobbyisten und sehr viel Macht.“ Sogar Bernie... Mehr»

Chemiekonzern Bayer/Monsanto traf sich bereits mit Trump – Acht-Milliarden-Investition in den USA

Bayer-Chef Werner Baumann und Monsanto-Chef Hugh Grant trafen in der vergangenen Woche mit Trump zusammen. Innerhalb der nächsten sechs Jahre will der Konzern mindestens 8 Milliarden Dollar in die... Mehr»

Erste 13 Fälle von tödlicher Pilzkrankheit in den USA

In den USA sind erstmals 13 Fälle einer manchmal tödlich verlaufenden Pilzkrankheit, Candida auris, registriert worden. Die Pilze sind gegen Medikamente oft resistent. Mehr»

EuGH kippt Preisbindung für verschreibungspflichtige Medikamente

Der Europäische Gerichtshof hat die deutsche Preisbindung für verschreibungspflichtige Medikamente gekippt. Einheitliche Preise benachteiligen laut dem Urteil Versandapotheken im EU-Ausland und... Mehr»

Pharmaindustrie: Boehringer will knapp 900 Stellen abbauen

Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim will in den kommenden Jahren knapp 900 Stellen in der Medikamentenproduktion abbauen. Einfache Produkte sollen im Ausland produziert werden. Betroffen ist vor... Mehr»

Verdacht auf wettbewerbsbeschränkende Verhaltensweisen: Kartellamt durchsucht acht Pharmagroßhändler

Mit den Durchsuchungen sollten Beweismittel sichergestellt werden, „die den Verdacht auf wettbewerbsbeschränkende Verhaltensweisen bestätigen oder entkräften können“, so die Angaben des... Mehr»

Machtkampf bei Stada – Aufsichtsratschef sieht sich vorn

Im Machtkampf um den Arzneimittelhersteller Stada glaubt Aufsichtsratschef Martin Abend an eine Mehrheit für seine Linie. Im Gespräch mit den Großinvestoren habe er bessere Argumente als die... Mehr»

Gröhe verlangt zielgenauere Verschreibung von Antibiotika

Die Bundesregierung will die leichtfertige Verschreibung von Antibiotika eindämmen. Hintergrund ist, dass sie bei Erkrankten immer häufiger nicht mehr anschlagen, weil viele Bakterien resistent... Mehr»

Politiker kritisieren Pläne für Arzneitests an Demenzkranken

Mit dem Plan, die Möglichkeiten für Arzneitests an Demenzkranken auszuweiten, stößt Gesundheitsminister Gröhe in der Koalition auf Widerstand. Angedacht ist, Medikamententests in der EU zu... Mehr»
Werbung ad-infeed3