Schlagwort

Riots

Subventionsbetrug und Polizeiopfer – Ehrlichkeit und Unehrlichkeit in Paris

Frankreich: Die Familie des 22-jährigen Theo – der als Opfer von Polizeibrutalität gilt – ist Ziel einer Untersuchung durch die Staatsanwaltschaft. Nun hat "LeParisien" mit Mickaël, dem... Mehr»

Soziologe: Paris-Krawalle wegen Verarmung, Perspektivlosigkeit, Diskriminierung – Demütigungen der Polizei gießen Öl ins Feuer

Fabien Truong, Soziologe an einer Universität in Paris, sagt zu den Protesten in Paris: "Die jungen Menschen spielen, auf jeden Fall ... Sie spielen Katz und Maus mit den Polizisten um zu sagen, dass... Mehr»

Bis 5.000 Menschen demonstrierten heute gegen Polizeigewalt in Paris

In französischen Medien wird berichtet, dass heute 2.300 (Polizeiangaben) bis 5.000 (Angabe der Organisatoren) Menschen in Paris gegen die Gewalt der Polizei demonstrierten. Es sei weitgehend... Mehr»

Frankreich: Heute weitere Kundgebungen gegen Polizeigewalt in Paris, Dijon, Rennes, Poitiers und Nizza

In Frankreich gibt es heute weitere Kundgebungen in Paris, Dijon, Rennes, Poitiers und Nizza. Seit dem "Fall Theo" vervielfachten sich die Vorfälle von Gewalt, Vandalismus und die... Mehr»

Frankreich: Hälfte des Militärs auf den Straßen – Bürgerkriegsartige Unruhen in 20 Städten – Schusswaffengebrauch erleichtet

Nach Angaben von Twitter-Usern setzt Frankreich zur Zeit die Hälfte seines Militärs auf den eigenen Straßen ein. Die Regeln für den Schusswaffengebrauch der Sicherheitskräfte seien gelockert... Mehr»
Werbung ad-infeed3