Schlagwort

Rundfunkbeitrag

Öffentlich-Rechtliche „nicht mehr zeitgemäß“: AfD-Politiker Herdt fordert Änderung der Rundfunkgesetzgebung

Bis zu 399.000 Euro im Jahr: Das verdienen Intendanten und Redakteure bei den Öffentlich-Rechtlichen

Rundfunkgebühr: AfD will keine Zwangsgebühren sondern freiwillige Nutzungsentgelte

Ist der Rundfunkbeitrag EU-konform? Tübinger Richter zieht vor EuGH

Rundfunkbeitrag: 21 Euro monatlich bis 2029? – ARD nennt Prognose „frei erfunden“

Gerichtsentscheidung: „Rundfunkbeitrag kann nicht bar bezahlt werden“

GEZ für die Kühe: Landwirt zahlt Rundfunkbeitrag für Stall ohne Stromanschluss

Ab 29. März 2017: Kostenpflicht für Private Sender – Öffentlich-Rechtliche Programme bleiben „kostenlos“

Wegen GEZ: Rentner vor dem Hungertod + SchrangTV Video

Vollstreckungsbeamter packt aus: „So helfe ich heimlich GEZ-Verweigerern“

Nun doch wegen GEZ-Gebühren in den Knast? Erneut Haftbefehl gegen junge Mutter

Internes Papier: ARD fordert Erhöhung der GEZ-Gebühr

AfD startet Kampagne gegen Rundfunkbeitrag

Regierungschefs der Länder beraten über Rundfunkgebühren und Staatsfinanzen