Schlagwort

Silvester

Ethnologin: Manche Moslems betrachten Frauen als minderwertig – viele Linke wollen das nicht sehen

Susanne Schröter ist Professorin am Institut für Ethnologie der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Für sie ist klar, dass sich die Sicherheit für Frauen in Deutschland im öffentlichen Raum... Mehr»

Mutter bekommt Zwillinge, aber es ist der Jüngere, der alle überrascht

Wahrscheinlich ist es die häufigste Frage, die Zwillingen gestellt wird: „Wer ist älter?” Hier geht es dann tatsächlich um Minuten, vielleicht um ein bis zwei Stunden, mehr aber auch nicht,... Mehr»

Frankreich in der Silvesternacht: Ein Männermob schlägt Polizisten „zu Brei“

Ein "Lynchmob" prügelte in der Silvesternacht in Frankreich zwei Polizisten "zu Brei". Das schockierende Video sorgte für Empörung. "Kein Wunder, dass Staatspräsident Emmanuel Macron nach einem... Mehr»

Silvester in Österreich: Sex-Attacken in Wien, Innsbruck, Salzburg – Erste Übersicht

Trotz großem Polizeiaufgebot ließen sich manche Silvestergänger nicht davon abhalten, Frauen gegen ihren Willen zu betatschen oder mehr ... Mehr»

Maas fordert: Angriffe auf Polizisten und Rettungskräfte härter bestrafen

"Tätliche Angriffe müssen härter bestraft werden", meinte Bundesjustizminister Heiko Maas. "Von der Politik erwarten wir hierzu nicht mehr nur Lippenbekenntnisse, sondern endlich Taten", erklärte... Mehr»

München: Plötzlicher Angriff am Neujahrsmorgen – „Verwirrter“ versuchte Mann (58) Augen herauszureißen

Silvesternacht in München endet für 58-Jährigen mit Sehbehinderung. Doch keine pyrotechnische Ursache war dafür verantwortlich, sondern ein "Verwirrter", der offenbar zufällig zugegen war. Mehr»

Frankreichs Silvesterbilanz: Zwei Polizisten brutal zusammengeschlagen – Über 1000 Autos abgefackelt

In der Silvesternacht in Frankreich wurden zwei Polizisten brutal zusammengeschlagen und über 1000 Autos angezündet. Präsident Macron zeigt sich empört. Mehr»

Sex-Attacken zu Silvester – Eine erste Übersicht aus Berlin, Köln, Hamburg, Bremen und weiteren Städten

Auch in diesem Jahr gab es wieder Sex-Attacken an Silvester auf Frauen. Doch die Polizei war diesmal gut aufgestellt und hatte aus den Fehlern von Köln & Co. gelernt. In der Bundeshauptstadt Berlin... Mehr»

Vera Lengsfeld: Der Krieg gegen Frauen hat längst begonnen

Für die gefährdeten Frauen in unserem Land bietet die Politik Schutzzelte, wie sie in diesem Jahr für die Berliner Silvester-Party am Brandenburger Tor aufgestellt werden oder den „guten Rat“,... Mehr»

Silvesternacht: Zwölfjähriges Mädchen angeschossen – „Uns haben Männer angetanzt, und die Polizei kam sofort“

In der Silvesternacht kam es in Deutschland zu mehreren verstörenden Aktionen. Einige Frauen wurden sexuell belästigt, ein Kind wurde angeschossen, Einsatzkräfte wurden attackiert. Mehr»

Zwei Tote durch Silvesterfeuerwerk in Brandenburg

In Brandenburg sind in der Silvesternacht zwei Männer bei Böller-Unfällen ums Leben gekommen. Der "unsachgemäße Umgang mit Feuerwerk" sei für die beiden Männer im Alter von 19 und 35 Jahren in... Mehr»

Bonn: Raketenangriffe auf Passanten – Verrückte ballern aus fahrendem Auto + Video

Szenen, wie man sie sonst nur in Rambo-Filmen sieht, geschahen einen Tag vor Silvester in Bonn. Mehr»

Güstrow: Historischer Brunnen von Randalierern mit Feuerwerkskörpern schwer beschädigt

In Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern haben Randalierer einen historischen Brunnen mit Feuerwerkskörpern schwer beschädigt. Mehr»

Unfälle mit Feuerwerk und Böllern: Handchirurgen in Berlin operierten die ganze Nacht

In der Silvesternacht wurden etliche Menschen nach Unfällen mit Feuerwerk und Böllern behandelt. Mehr»

Leipzig: Randalierer greifen Polizisten mit Böllern und Steinen an – Wasserwerfer eingesetzt

In der Silvesternacht haben Randalierer in Leipzig Polizisten mit Böllern und Steinen beworfen. Mehrere Personen wurden wegen schweren Landfriedensbruchs in Gewahrsam genommen. Mehr»

Zwei Millionen Menschen begrüßen neues Jahr am New Yorker Times Square

Rund zwei Millionen Menschen am New Yorker Times Square haben das neue Jahr begrüßt. Einheimische und Touristen aus aller Welt trotzten der eisigen Kälte von minus 12,7 Grad Celsius. Mehr»

Hunderttausende am Brandenburger Tor begrüßen neues Jahr mit großem Feuerwerk

Mit einem riesigen Feuerwerk haben am Brandenburger Tor in Berlin hunderttausende Menschen das neue Jahr begrüßt. In den Großstädten Berlin, Köln, Hamburg und München war die Lage in der... Mehr»

Silvester-Countdown: Berlin wünscht ein Frohes Neues Jahr!

Berlin wünscht mit einem großen Feuerwerk ein Frohes Neues Jahr 2018! Die Partymeile am Brandenburger Tor ist voll, es gab vereinzelt sexuelle Übergriffe, teilte die Polizei mit. Mehr»

In Köln sind 1.400 Beamte im Einsatz – Lage ist ruhig

In Köln ist die Lage ruhig. Es habe bisher 54 Personenkontrollen und 9 Platzverweise gegeben, bestätigte Polizeipräsident Uwe Jacob. Mehr»

Es ist wohl schon 2018: WhatsApp ist down

Passend zu Silvester: WhatsApp ist, wohl sogar weltweit, down. "Das bedeutet wohl es ist schon 2018 ... Frohes Neues Jahr alle miteinander", twitterte ein User. Mehr»
Werbung ad-infeed3