Schlagwort

UN

UN: Dürre in Afghanistan bedroht zwei Millionen Menschen

Trockenheit gefährdet die Lebensmittelversorgung von mindestens zwei Millionen Afghanen, der Anbau von Weizen und anderen Nutzpflanzen wurde reduziert. Mehr»

Deutschland will in UN gegen Nationalismus und Populismus eintreten

"Wir werden nicht tatenlos zusehen, wie Nationalisten und Populisten versuchen, das Rad zurückzudrehen", betont Außenminister Heiko Maas. Mehr»

Unicef: 770.000 Kinder im Kongo unterernährt

Mehr als 770.000 junge Kinder im Kongo sind einem Unicef-Bericht zufolge unterernährt und benötigen humanitäre Hilfe. 400.000 von ihnen seien stark unterernährt. Mehr»

Die nächste Migrationswelle wird alles in den Schatten stellen, warnt der Leiter des UN-Welternährungsprogramms

David Beasley, Leiter des UN-Welternährungsprogramms warnte vor der nächsten großen Welle von Flüchtlingen. Unter die kommenden Hungerflüchtlinge würden sich auch massiv Terroristen und aus... Mehr»

Israel zieht Kandidatur für Sitz im UN-Sicherheitsrat zurück

Israel hat seine Bewerbung für einen nicht-ständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat zurückgezogen. Mehr»

Neues Einwanderungsgesetz in Deutschland – UNO will „Globalen Pakt für Migration“ schließen

Während die Politiker in Deutschland darüber nachdenken, ein neues Einwanderungsgesetz zu verabschieden - plant die UNO - UNHCR bereits einen "Globalen Pakt für Migration". Und im Europäischen... Mehr»

Maas und Cavusoglu sprechen über türkischen Wahlkampf

Ein weiterer türkischer Wahlkampf steht bevor. Bedeutet das wieder Ärger für die deutsch-türkischen Beziehungen? Das bleibt auch nach einem ersten Kennenlerntreffen der beiden Außenminister... Mehr»

UN-Sicherheitsrat zu Syrien: Keine Verurteilung des Angriffs – Zusammenfassung der internationalen Reaktionen

Der UN-Sicherheitsrat lehnt Antrag Russlands ab: Angriff auf Syrien wird nicht verurteilt. Russlands UN-Botschafter Nebensja nannte den Angriff eine aggressive Aktion, dies erinnere an das Verhalten... Mehr»

Auswärtiges Amt zum Skripal-Fall: „Verantwortung Russlands sehr wahrscheinlich“

"Großbritannien hat uns, basierend auch auf der chemischen Analyse der verwendeten Substanz, detailliert dargelegt, weshalb die Verantwortung Russlands sehr wahrscheinlich ist und es keine plausible... Mehr»

China kann Produkte günstiger in die USA versenden, als Amazon seine Produkte innerhalb der USA

Während es eine chinesische Firma etwas mehr als 1 Dollar kostet, eine Tasse nach Amerika zu schicken, würde es einen amerikanischen Händler 22 Dollar kosten, dieselbe Tasse nach China zu schicken.... Mehr»

Geberkonferenz für Jemen: Milliarden für die Bevölkerung

Der Krieg im Jemen hat für die Zivilisten schlimmste Folgen. 22 Millionen Männer, Frauen und Kinder sind dringend auf Hilfe angewiesen. Eine UN-Konferenz will das nötige Geld sammeln. Mehr»

Maas macht Wahlkampf für deutschen Sitz im Sicherheitsrat

Wahlkampf mal anders: Außenminister Maas will 192 Staaten überzeugen, dass sie für Deutschland stimmen, wenn es im Juni um die Vergabe von Sitzen im UN-Sicherheitsrat geht. In New York startet er... Mehr»

New Yorks Ex-Bürgermeister Bloomberg wird Klimabeauftragter der UNO

Der Demokrat und ehemalige New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg wird neuer Klimabeauftragter der Vereinten Nationen. UN-Generalsekretär António Guterres lobte Bloomberg am Montag als... Mehr»

UN-Sicherheitsratssitzung zu Syrien endet ohne Ergebnis

Täglich bombardieren Syriens Regierungstruppen das Rebellengebiet Ost-Ghuta, wo 400 000 Menschen eingeschlossen sind. Die humanitäre Lage ist dramatisch, ein Ende nicht abzusehen. Eine Sitzung des... Mehr»

Waffenstillstand gefordert – Deutschland sagt zehn Millionen Euro mehr für Syrien zu

Außenminister Sigmar Gabriel sagte zehn Millionen Euro zusätzlich für Hilfsmaßnahmen in Syrien zu. Mehr»

Russland schlägt UN-Sondersitzung zu Syrien vor

In der syrischen Rebellenhochburg Ost-Ghuta sind 400.000 Zivilisten eingeschlossen. Die internationale Gemeinschaft zeigt sich in höchster Sorge, der Sicherheitsrat denkt über eine Sondersitzung... Mehr»

Vertuscht von ganz oben: Bis zu 60.000 Vergewaltigungen – Tausende Pädophile arbeiten für die UNO

UN-Mitarbeiter hätten in den letzten zehn Jahren 60.000 Vergewaltigungen verüben können, da die Helfer überall auf der Welt unbehindert Sexmissbrauch betreiben können. Diese Behauptung steht in... Mehr»

UN-Behörde: Milizen lassen Tausende Kindersoldaten frei

Ob im Südsudan oder in Syrien, Zehntausende Kinder werden weltweit in Konflikten als Kämpfer eingesetzt. Auch wenn die Befreiung endlich kommt, ist das Trauma noch lange nicht beendet. Projekte... Mehr»

Dänische Sozialdemokraten wollen Asylrecht auf dänischem Boden abschaffen

Flüchtlinge sollen gar nicht erst versuchen, nach Europa zu gelangen - Wer dies trotzdem tut, soll in ein von Dänemark geführtes Lager in Nordafrika gebracht werden, wo das Asylgesuch weiter... Mehr»

UN-Generalsekretär ruft zu Deeskalation in Syrien auf

Syrien schießt einen israelischen Kampfjet ab. Der UN-Generalsekretär zeigt sich besorgt über die Ausweitung der Gewalt über die Grenzen des Kriegslandes hinaus. Washington gibt derweil dem Iran... Mehr»
Werbung ad-infeed3