Schlagwort

Zugverkehr

Fahrdienstleiter nach Zugunglück in Bayern festgenommen

Nach dem Bahnunfall mit zwei Toten bei Aichach in Bayern hat die Polizei den Fahrdienstleiter festgenommen. Nach ersten Ermittlungen sei der Unfall auf menschliches Versagen zurückzuführen, teilte... Mehr»

Offensive im Fernverkehr: Neue ICEs für die Bahn – will Auto und Flugzeug angreifen

"Wir wollen noch stärker als bisher Auto und Flugzeug angreifen", sagte Konzernchef Richard Lutz. Geplant ist deshalb der Kauf weiterer ICE-Züge für knapp eine Milliarde Euro. Mehr»

Regierung treibt Schienennetzausbau für 740-Meter-Güterzüge voran

Derzeit werden bundesweit mehr als 70 Bauprojekte in zwölf Bundesländern geplant, um mehr Streckenabschnitte zu schaffen, auf denen sogenannte 740-Meter-Güterzüge fahren können. Mehr»

Bonuszahlungen der Bahn-Manager: Die Höhe hängt auch von der Pünktlichkeit der Züge ab

Pünktlich heißt bei der Bahn, wenn ein Zug nicht mehr als sechs Minuten Verspätung hat. Besonders vor den großen Knotenbahnhöfen wie Frankfurt und Hannover "staut" es sich. Mehr»

Ex-Bahn-Chef Grube: Debatte um Abfindung in Millionenhöhe ist „unehrlich“ – „Ich bin kein Abzocker“

Die Debatte um eine Abfindung in Millionenhöhe sei "unehrlich", meinte der frühere Bahn-Chef Rüdiger Grube. Er will gegen die Vorwürfe gegen ihn juristisch vorgehen. Mehr»

Immer mehr Übergriffe auf Bahn-Mitarbeiter

Die Zahl der Übergriffe auf Mitarbeiter der Deutschen Bahn ist 2017 gestiegen. Bahnchef Richard Lutz nannte die zunehmenden Angriffe "unerträglich". Mehr»

Kostenloser Nahverkehr: Die Bürgermeister fordern Aufklärung von der Bundesregierung

Bonn, Essen, Herrenberg, Mannheim und Reutlingen: Die Oberbürgermeister fordern Aufklärung von der Regierung, "wie sie sich die Ausgestaltung der Modellversuche vorstellt", sagte Ashok Sridharan zur... Mehr»

Flixbus expandiert in die USA

Das Unternehmen Flixbus baut an der Westküste der USA neue Linien auf. Mehr»

Bundesländer streiten über Schwarzfahrer

Ist die Strafbarkeit des Schwarzfahren noch zeitgemäß? Einige Bundesländer wollen den Strafparagrafen ausweichen oder streichen. Mehr»

Zahl der Bahncard-Besitzer mit 5,4 Millionen auf Rekordstand

Rekord: 5,4 Millionen Menschen in Deutschland nutzen eine Bahncard. Mehr»

Bahn will dieses Jahr 19 000 neue Mitarbeiter einstellen

Die Bahn will Medienberichten zufolge in diesem Jahr 19 000 neue Beschäftigte einstellen. "Darunter sind allein über 1000 Lokführer und Lokführer-Azubis", so Bahn-Personalvorstand Martin Seiler. Mehr»

„Friederike“: Bundeswehr unterstützt Bergungsarbeiten – 140 000 Haushalte im Osten ohne Strom

Wintersturm "Friederike" ist am Donnerstag mit großer Wucht über Deutschland gefegt und hat dabei mindestens fünf Menschen in den Tod gerissen. Die Deutsche Bahn stellte den Fernverkehr am... Mehr»

Linke will landeseigene S-Bahn-Fahrzeugflotte in Berlin

"Eine Entscheidung muss jetzt getroffen werden, das ist innerhalb der Koalition so verabredet", meint der verkehrspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus. Mehr»

Bahn ändert Umsatzsteuer-Praxis – Gewerbetreibenden drohen Einbußen

Weitestgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit hat die Bahn mit dem Fahrplanwechsel im Dezember auch die Berechnung der Mehrwertsteuer im Nahverkehr umgestellt – zum Nachteil von Freiberuflern... Mehr»

ICE-Strecke Berlin-München: Fast zwei Drittel verspätet

Fast Zwei Drittel aller Züge auf der am 10. Dezember eröffneten der Neubaustrecke zwischen München und Berlin waren in den ersten Tagen verspätet. Das geht aus einer Anfrage der Grünen … Mehr»

Deutsche Bahn meldet neuen Fahrgastrekord im Weihnachtsverkehr

Neuer Rekord bei der Bahn: Am 22. und 23. Dezember beförderte die Bahn rund 800.000 Passagiere. Über 80 Prozent der Züge waren pünktlich. Mehr»

Verbraucherschützer will automatische Bahn-Entschädigungen

"Wurde ein Ticket online oder über die App gekauft, muss es auch eine onlinebasierte Entschädigungsmöglichkeit geben, zum Beispiel innerhalb der App oder per E-Mail" - das schlagen die... Mehr»

Explosion an Hamburger S-Bahnhof

Die Polizei leitete eine Großfahndung nach dem Täter ein. Mehr»

Air-Berlin-Pleite beschert Bahn neuen Fahrgastrekord für 2017

Die deutsche Bahn verzeichnet mehr Fahrgäste, vor allem durch die AirBerlin Pleite und die Strecken München-Berlin, Köln/Düsseldorf-Berlin und München-Köln/Düsseldorf. Mehr»

Bahn hat neue ICE-Strecke offenbar zu wenig getestet

Offenbar wurde die neue Bahnstrecke Berlin-München zu früh in Betrieb genommen. Es sei "zu viel am Simulator und nicht auf der Strecke geübt" worden. Mehr»
Werbung ad-infeed3