THEMA

"Ein Gespenst geht um in Europa - das Gespenst des Kommunismus" (Karl Marx)

Die traditionelle Familie wird durch den modernen Feminismus zerstört

Feminismus redet Frauen ein, Männer als Feinde zu sehen, ihre weiblichen Eigenschaften abzulegen und männliche Charakterzüge anzunehmen. Im Feminismus geht es darum, den Mann zu besiegen, anstatt... Mehr»

Die Wegschauer-Republik: Schläge für „Scheiß-Deutsche“ – Was eine Mutter in Kandel berichtete

Schädel-Hirn-Trauma, blaues Auge mit Risswunde am unteren Lid, zwei Bandscheibenvorfälle an der Halswirbelsäule und büschelweise ausgerissene Haare: Die körperlichen Verletzungen waren das eine,... Mehr»

Zeichnungen aus dem Gulag: Gewalt, Mord und Folter im sowjetischen Lagersystem

Ein ehemaliger Sowjetpolizist griff zu seinem Stift – und zeichnete das, was nicht fotografiert werden konnte. Mehr»

Zur Verteidigung unserer Musik

"Es ist unbegreiflich, dass jemand mit einem Minimum an Gewissen die Förderung, den Vertrieb und den Verkauf von Gangsta-Porno-Rap an Kinder propagieren kann“, schreibt Dolores Tucker zur Rolle der... Mehr»

Marx und die Wissenschaft: Wissenschaftler mit der „richtigen Ideologie“ werden gefördert

Seit der 68er-Revolte wurden nahezu alle akademischen Fachgebiete zu "gesellschaftsrelevanten Wissenschaften" umgewandelt. Selbst Naturwissenschaftler sind mittlerweile Anhänger von Theorien aus der... Mehr»

Die heutige Lage der Wissenschaft: Eine objektive Forschung ist nahezu unmöglich

An vielen westlichen Universitäten herrscht ein Klima, das für selbständig denkende Menschen nur schwer zu ertragen ist und das in vielen Fachgebieten eine objektive Forschung nahezu unmöglich... Mehr»

Billionengeschäft Krankheit: Geheilter Patient – verlorener Kunde?

2014 überschritt der Gesamtumsatz der Pharmabranche zum ersten Mal eine Billion Dollar, bis heute ist er weiter angestiegen. Woher kommt dieses Ungleichgewicht? Ein Blick auf die Tücken des... Mehr»

Die „Neue Weltordnung“ ist der Weltkommunismus

"Ihr Amerikaner seid so naiv. Nein, ihr werdet den Kommunismus nicht freiheraus annehmen, aber wir werden euch den Sozialismus immer wieder in kleinen Dosen füttern, bis ihr am Ende aufwacht und... Mehr»

Woher kommen die Denkverbote? Psychologie-Prof. erklärt die neue Verpackung des Kommunismus

Die Denk- und Diskussionsverbote unserer Tage haben ihren Ursprung in der „Postmoderne". Deren Denken prägt Intellektuelle weltweit und bestimmt heute unsere Gesellschaft. Ein Psychologieprofessor... Mehr»

US-Doku Agenda Teil 1: Ein böser Plan? – Wie der Untergang der Moral eine ganze Gesellschaft zerstört

„Ohne Moral kann den Menschen keine Freiheit gegeben werden, sonst werden sie sich selbst zerstören.“ Fazit: Nimmt man den Menschen die Moral, werden sie niemals frei sein. Genau das geschieht im... Mehr»

Die heutige Schule hat ein Problem – sie kann zu Mitläufern und überforderten Menschen führen

Die klassischen Lerntechniken wie das Einmaleins, das Auswendiglernen von Gedichten, das Vorlesen von Texten und das kontinuierliche Üben in der Schule gingen weitgehend verloren. Hausaufgaben-machen... Mehr»

Wir leben im kapitalistischen Kommunismus – Wie wäre es künftig mit Humanismus?

Kapitalismus führt nach Marx im Endstadium automatisch zum Sozialismus. Geben wir dem noch etwas Nationalismus hinzu, finden wir uns im National-Sozialismus wieder. Die unregulierte Globalisierung... Mehr»

Rotes „Paradies auf Erden“? – Die „Kleinen“ hinter den Kulissen: Wiener Asyl-Dolmetscher berichtet schier Unglaubliches

Mit vollen Händen wird im Asylsystem jenes Geld ausgegeben, welches zuvor durch hohe Besteuerung aus dem Steuerzahler gepresst wurde. Wie leicht es ist, anderer Leute Geld großzügig auszugeben,... Mehr»

Erster Todestag von Fidel Castro: „Er hat sein Volk betrogen – eine Diktatur gestürzt und eine neue errichtet“

Fidel Castro ein kubanischer Revolutionär, Politiker und Diktator. Er war Regierungschef, Staatspräsident und Vorsitzender der Kommunistischen Partei Kubas. Er wurde verehrt und war verhasst. Mehr»

Der Zerfall der Werte: Von einer Mode zur Normalität (Teil 4)

Steigende Kriminalität, sinkende Geburtenzahlen, Niveauverlust in Medien, Bildung und Gesellschaft. Hinter dem heute stattfindenden gesellschaftlichen Zerfall steckt System ... Ein Text aus der... Mehr»

Zerfall der Werte: Psychologisch geschicktes Marketing kann alles verkaufen (Teil 3)

Steigende Kriminalität, sinkende Geburtenzahlen, Niveauverlust in Medien, Bildung und Gesellschaft. Hinter dem heute stattfindenden gesellschaftlichen Zerfall steckt System: Wörter wie... Mehr»

Der Zerfall der Werte: Wer bildet eigentlich Politiker aus? (Teil 2)

Um ein Volk umzuerziehen, muss man die gesellschaftlichen Schlüsselpositionen besetzen. Genau dies tat die "Fankfurter Schule", die hohe Positionen der Bildung besetzte. Ihr erster Erfolg war die... Mehr»

Gegen Kommunismus und für individuelle Freiheiten: Trump ruft „Weltfreiheitstag“ aus

Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer. 28 Jahre später erklärte der US-Präsident Donald Trump diesen Tag zum "Weltfreiheitstag". Gleichzeitig sollen all diejenigen anerkannt werden, die sich... Mehr»

Mehr als 100 Millionen Tote: Weißes Haus gedenkt der Opfer des Kommunismus

Im vergangenen Jahrhundert haben die kommunistischen totalitären Regime weltweit mehr als 100 Millionen Menschen getötet und unzählige weitere haben Ausbeutung, Gewalt und unermessliche... Mehr»

Russland markiert 100. Jahrestag der Revolution – Putin hat kein Interesse an Verherrlichung eines blutigen Volksaufstandes

Am hundertsten Jahrestag der Oktoberrevolution hat Russlands aktuelle Führung ihre Distanz zu dem epochemachenden Umsturz von 1917 hervorgehoben. Präsident Putin beteiligt sich nicht an den... Mehr»